Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

TU Berlin: Berliner Spitze

13.11.2014 - (idw) Technische Universität Berlin

TU Berlin beste Hochschule für Gründungsförderung in der Hauptstadt Die Gründungsförderung an der TU Berlin ist laut des Gründungsradar 2013 des Stifterverbands der Deutschen Wissenschaft vorbildlich. Im hochschulweiten Vergleich belegt die TU Berlin in Berlin den ersten Platz. Bundesweit nimmt sie Platz vier ein.

Die Gründungsunterstützung, die strukturelle und institutionelle Verankerung des Gründungsthemas in der Universität sowie die Gründungssensibilisierung sind an der TU Berlin vorbildlich, so heißt es im aktuellen Gründungsradar des Stifterverbandes der Deutschen Wissenschaft. In Berlin liegt die TU Berlin damit auf dem ersten Platz, im bundesweiten Vergleich belegt sie Platz vier (10,8 Punkte). Besser sind nur die Technische Universität München, die Hochschule München und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Der TU Berlin wurde zudem eine positive Steigerung aller Aktivitäten um 10 Prozent attestiert.

Der Gründungsradar
Der Gründungsradar des Stifterverbandes vergleicht die Gründungsförderung an deutschen Hochschulen. Vier wesentliche Bausteine wurden in der aktuellen Studie untersucht: Gründungsverankerung, Gründungssensibilisierung, Gründungsunterstützung sowie Gründungsaktivitäten. Weitere Informationen sowie die Studie zum Download finden Sie hier: www.stifterverband.com/gruendungsradar/

Gründungsunterstützung an der TU Berlin
Prof. Dr. Jan Kratzer (Fachgebiet Entrepreneurship und Innovationsmanagement) und Agnes von Matuschka, Leiterin des TU-Gründungsservice, leiten gemeinsam das Centre for Entrepreneurship (CfE) der TU Berlin. Die TU Berlin bündelt ihre Kompetenzen aus Entrepreneurship-Forschung, -Lehre und Gründungsservice im CfE und wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie als EXIST Die Gründerhochschule ausgezeichnet. Jährlich entstehen am CfE 21 High-Tech Start-ups. http://www.entrepreneurship.tu-berlin.de

1.900 Zeichen

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern: Agnes von Matuschka, Centre for Entrepreneurship (CfE) der TU Berlin, Tel.: 030/314-79640, E-Mail: agnes.matuschka@tu-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > TU Berlin: Berliner Spitze
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288154/">TU Berlin: Berliner Spitze </a>