Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Qualität von Weiterbildung effektiv managen

14.11.2014 - (idw) Deutsche Universität für Weiterbildung

Workshop und Publikation Qualitätsmanagement in der wissenschaftlichen
Weiterbildung" im Rahmen des BMBFgeförderten Projekts Aufstieg durch Bildung:
Offene Hochschulen an der DUW. Wie lässt sich Qualität in der akademischen Weiterbildung effektiv erfassen, managen und sichern? Diese Frage stellten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Workshops zum Thema Qualitätsmanagement in der wissenschaftlichen Weiterbildung, der am 14. November 2014 an der Deutschen Universität für Weiterbildung stattfand. Die Ergebnisse des Workshops werden ab Februar 2015 als Publikation zur Verfügung stehen.

Unter Leitung der DUWBildungsexpertinnen Prof. Dr. Ada Pellert, Anita Mörth und Franziska Bischoff bot der eintägige Workshop vielfältige Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch in den Bereichen Qualitätsmanagement, Kompetenzorientierung und Qualitätssicherung sowie Evaluation. Uns ging es darum, mit Praktikerinnen und Praktikern an ihren konkreten beruflichen Herausforderungen im Qualitätsmanagement zu arbeiten., so Ada Pellert, Bildungswissenschaftlerin und zugleich Präsidentin der DUW. Im Workshop erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gelegenheit, Probleme und Rahmenbedingungen des Qualitätsmanagements ihrer Organisationen und Projekte in den Blick zu nehmen, und wissenschaftlich fundiert Bewältigungsstrategien und Möglichkeiten der Umsetzung zu entwickeln.

Der Workshop wurde im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung des BundLänderWettbewerbs Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen, gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, durchgeführt. Die im Workshop erarbeiteten Handlungsempfehlungen und Fallbeispiele fließen in eine Handreichung ein, die interessierten Bildungsmanagerinnen und managern einen praxisnahen und lösungsorientierten Einstieg in das Themenfeld ermöglicht. Die Publikation wird ab Februar 2015 unter <http://www.offenehochschulen.de> zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zum Wettbewerb Aufstieg durch Bildung: Offene Hochschulen finden Sie
online unter <http://www.wettbewerboffenehochschulenbmbf.de>.

Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW)
Die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) mit Sitz in Berlin bietet akkreditierte Masterstudiengänge sowie weiterbildende Zertifikatsprogramme zu ManagementThemen
für Berufstätige an. Das flexible BlendedLearningStudiensystem und die individuelle
Betreuung ermöglichen es DUWStudierenden, das Studium mit Privatleben und Beruf zu
vereinbaren. Die Forschungsaktivitäten der Hochschule richten sich auf Themen der
Weiterbildung sowie wissenschaftlicher Vermittlungsprozesse. Die DUW ist Partnerin der
betrieblichen Personalentwicklung und unterstützt Unternehmen und Organisationen u.a.
bei der wissenschaftlich fundierten Entwicklung, Durchführung und Evaluation von
Personalentwicklungsprogrammen und Führungskräftetrainings. Gesellschafter der DUW ist die SteinbeisHochschule Berlin GmbH. Mehr Informationen unter www.duwberlin.de

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Pressebüro der Deutschen Universität für Weiterbildung
Dr. Birte Fähnrich
Telefon: 030/2000 306 165
EMail: birte.faehnrich@duwberlin.de Weitere Informationen:http://www.duw-berlin.dehttp://www.duwberlin.de/de/presse.html
uniprotokolle > Nachrichten > Qualität von Weiterbildung effektiv managen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288236/">Qualität von Weiterbildung effektiv managen </a>