Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 18. Oktober 2017 

Europa-Universität Viadrina belegt Spitzenplatz im bundesweiten Gründungsradar

14.11.2014 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

In puncto Gründung gehört die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) deutschlandweit zu den führenden Hochschulen. Im Hochschulranking Gründungsradar 2013 erzielte die Viadrina in der Gesamtbewertung den zweiten Platz in der Gruppe der 58 teilnehmenden mittelgroßen Hochschulen. Die Europa-Universität verbesserte sich damit im Vergleich zum Vorjahr vom dritten auf den zweiten Platz.
Vier Bereiche wurden im Gründungsradar gerankt. In der Bewertung der Gründungsunterstützung belegt die Viadrina mit 148 betreuten Gründungsvorhaben den ersten Platz.
An der Europa-Universität beraten der Gründungsservice der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt (KOWA) sowie das Centre for Entrepreneurship (CfE) Studierende bei Gründungsvorhaben und bieten Workshops, wie das Gründercamp, an.
Mit praxisorientierter Lehre wie dem Business Plan Seminar begleitet das Centre for Entrepreneurship erfolgreich gründungsinteressierte Studierende.
Der Gründungsradar des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft erhebt jährlich in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Kennzahlen rund um das Thema Gründung an deutschen Hochschulen. Gerankt werden die Gründungsunterstützung, die Gründungsverankerung, die Gründungssensibilisierung und die Gründungsaktivitäten.

Weitere Informationen:
Europa-Universität Viadrina
Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)335 - 5534 4515
presse@europa-uni.de
www.europa-uni.de
uniprotokolle > Nachrichten > Europa-Universität Viadrina belegt Spitzenplatz im bundesweiten Gründungsradar
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288263/">Europa-Universität Viadrina belegt Spitzenplatz im bundesweiten Gründungsradar </a>