Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. Dezember 2017 

Lehrbuch für internationales Fachpublikum vorgestellt

17.11.2014 - (idw) Hochschule Harz, Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH)

Tourismus und Verkehr sind eng miteinander verknüpft, sodass die Beförderung von Personen eines der wichtigsten Elemente im Tourismus ist. Verkehr stellt zum einen ähnlich wie Natur, Landschaft, Attraktionen und Städte eine Lebensgrundlage für den Tourismus dar, andererseits verursacht Tourismus aber auch Verkehr und wird durch ihn beeinträchtigt.

Vor wenigen Tagen nun haben die beiden Hochschullehrer Prof. Dr. Louisa Klemmer und Prof. Dr. Sven Groß der Hochschule Harz das erste englischsprachige Einführungsbuch zum touristischen Verkehr bei einem international bekannten Verlag veröffentlicht. Über einen Zeitraum von knapp 2,5 Jahren ist dieses Lehrbuch entstanden und gibt einen Einblick in die Märkte des Luft-, Straßen- und Schiffsverkehrs.

Die beiden Autoren hoffen auf eine rege Verbreitung der in der Publikation enthaltenen Informationen und möchten Dozenten und Studierenden damit den Weg zum spannenden Themenfeld Tourismus und Verkehr ebnen. Mit der Herausgabe dieser Fachveröffentlichung ist es den beiden deutschen Wissenschaftlern gelungen, ihre Erfahrungen in der ansonsten überwiegend von englischen Muttersprachlern dominierten Scientific Community/
Wissenschaftsszene zu platzieren.

Professorin Louisa Klemmer (39), seit 2013 Inhaberin der Professur für Betriebswirtschaftslehre/Tourismusmanagement, insbesondere Hospitality Management an der Hochschule Harz, ist Koordinatorin für den Studiengang Tourismusmanagement sowie Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Harz. Sie lehrt insbesondere im Bereich Tourismusmanagement sowie Internationaler Tourismus und ist verantwortlich für den Schwerpunkt Hospitality Management innerhalb des Studiengangs. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Tourismusauswirkungen auf die Lebensqualität der Bewohner in Zielgebieten und deren Unterstützung für die Tourismusentwicklung. Des Weiteren beschäftigt sie sich mit dem Fachkräftemangel in der Hotellerie und deren Auswirkungen sowie mit dem Kreuzfahrttourismus.

Hochschullehrer Sven Groß (44), seit 2005 Professor für Management von Verkehrsträgern an der Hochschule Harz, setzt sich in seiner Forschungstätigkeit mit den Themenfeldern Tourismus und Verkehr (z. B. Airline-/Airport-Management, Mietfahrzeuge, Verkehrserhebungen, Verkehrskonzepte für Destinationen), Geschäftsreiseverkehr sowie touristische Marktforschung auseinander. Zu diesen Schwerpunktthemen hat er nahezu 70 Beiträge in deutscher und englischer Sprache publiziert, u.a. zehn Fachbücher. Darüber hinaus ist er stellvertretender Direktor des Instituts für Tourismusforschung (ITF) am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Harz und Mitglied im New Zealand Tourism Research Institute (NZTRI). Weitere Informationen:http://www.hs-harz.de
uniprotokolle > Nachrichten > Lehrbuch für internationales Fachpublikum vorgestellt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288314/">Lehrbuch für internationales Fachpublikum vorgestellt </a>