Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Hans Müller-Steinhagen von der TU Dresden ist Hochschulmanager des Jahres 2014

18.11.2014 - (idw) CHE Centrum für Hochschulentwicklung

Prof. Hans Müller-Steinhagen, Rektor der TU Dresden, ist Hochschulmanager des Jahres 2014. Das CHE Centrum für Hochschulentwicklung und die Wochenzeitung DIE ZEIT würdigen mit dem Preis Leiterinnen und Leiter deutscher Hochschulen, die durch eine herausragende Führungsleistung die Entwicklung ihrer Hochschule geprägt und innovative Veränderungsprozesse initiiert haben. Die Auszeichnung wird zum siebten Mal vergeben. Hans Müller-Steinhagen ist ein Visionär mit Bodenhaftung. Führungspersonen an Hochschulen und auch anderswo sind oft in Gefahr, entweder strategisch abzuheben oder sich in der Umsetzung zu verzetteln. Er aber schafft es, die Balance zu halten, Ziele zu definieren und diese im Team mit klar verteilten Rollen gemeinsam umzusetzen. Der Erfolg in der Exzellenzinitiative beweist, dass dieses Führungsmodell funktioniert, begründet Prof. Dr. Frank Ziegele, Geschäftsführer, CHE Centrum für Hochschulentwicklung, die Juryentscheidung.

In einer Vorauswahl wurden zunächst diejenigen Hochschulen ermittelt, die in den Bereichen Forschung & Lehre, Internationalisierung, Karriereförderung und Offene Hochschule im Vergleich aller deutschen Hochschulen besonders entwicklungsstark waren. Grundlage dafür waren Berechnungen des CHE auf der Basis von Daten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, der Alexander von Humboldt-Stiftung und des CHE Hochschulrankings und Wettbewerben. Sofern sie seit mindestens 2012 im Amt waren, wurden die Leiterinnen und Leiter der so identifizierten Hochschulen schriftlich befragt, mit welchem Führungsverständnis und mit welchen Maßnahmen sie zu diesen Erfolgen beigetragen haben.

Die Entscheidung über den Preisträger wurde von einer sechsköpfigen Jury getroffen: Marion Schmidt, Stellvertretende Ressortleiterin ZEIT-Chancen, DIE ZEIT, Prof. Dr. Ute von Lojewski, Präsidentin der FH Münster, Prof. Dr. Georg Winckler, ehem. Rektor der Universität Wien, Prof. Dr. Birgitta Wolff, ehem. Ministerin für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Lothar Zechlin, ehem. Rektor der Universität Duisburg/Essen, und Prof. Dr. Frank Ziegele, Geschäftsführer, CHE Centrum für Hochschulentwicklung gGmbH. Weitere Informationen:http://www.che.de/cms/?getObject=5&getNewsID=1836&getCB=398&getLang=... Pressemitteilunghttp://www.che.de/cms/?getObject=5&getNewsID=1830&getCB=398&getLang=... Portraits der sieben Nominierten
uniprotokolle > Nachrichten > Hans Müller-Steinhagen von der TU Dresden ist Hochschulmanager des Jahres 2014
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288467/">Hans Müller-Steinhagen von der TU Dresden ist Hochschulmanager des Jahres 2014 </a>