Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. Dezember 2017 

Deutschlandstipendien 2014 an CBS-Studenten verliehen

20.11.2014 - (idw) Cologne Business School

16 Studierende der Cologne Business School erhielten am 18. November im Rahmen eines Festakts im Rotonda Business Club ihre Stipendienurkunden für das Deutschlandstipendium, durch das sie zukünftig monatlich mit 300 Euro gefördert werden. Mäzene, engagierte Unternehmen und begabte Studenten

Mit dem Deutschlandstipendium bringt das Netzwerk der Cologne Business School Stipendiaten und Förderer zusammen.

Für mich ist das eine zusätzliche Unterstützung, die ich sehr gut gebrauchen kann. Ich habe damit monatlich 300 Euro mehr auf dem Konto, freute sich Judith Streicher, Bachelorstudentin im Studiengang General Management.

Wir unterstützen das Deutschlandstipendium sehr gerne. Als größtes Chemieunternehmen in Köln haben wir großes Interesse daran, dass fachlich hervorragend ausgebildete Akademikerinnen und Akademiker dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Ebenso sehen wir unsere gesellschaftliche Verantwortung, begabte junge Menschen zu fördern, sagte Thilo Zech, Leiter Recruiting/HR Controlling bei INEOS in Köln.

Das Deutschlandstipendium wird seit 2011 verliehen. Die Cologne Business Scholl beteiligt sich seit Beginn an dem Programm und bringt jährlich immer mehr Förderer und Stipendiaten zusammen. Gefördert wird das Stipendienprogramm vom undesbildungsministerium. Wir sind auf dem richtigen Kurs. Das verdanken wir vor allem dem kontinuierlichen Engagement von Hochschulen und Förderern, das schon jetzt neue Netzwerke zur Förderung junger Talente schafft, erklärte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka die erfolgreiche Etablierung in einer Pressemitteilung.

Als Hochschule freuen wir uns sehr, heute Abend wieder exzellenten Studenten eine solche Förderung vermittelt haben zu können. Studenten sind selten vermögend, müssen ihre Ausgaben genau planen und oft auf manches verzichten. Wenn man dann leistungsstarken und engagierten jungen Menschen die Finanzierung des Studiums erleichtern kann, ist das richtig schön. Umgekehrt ist es ebenso eine Freude, wenn man so renommierte Förderer findet, die sich ausdrücklich für die Unterstützung von Studenten unserer Hochschule entscheiden und uns damit großes Vertrauen ausdrücken, fasste CBS-Präsidentin Prof. Dr. Elisabeth Fröhlich die Stimmung zusammen.

Neben privaten Förderern unterstützen unter anderem Aldi GmbH & Co. KG, die amc Group, Enterprise Rent-A-Car, Horbach, INEOS, Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds sowie die viventura GmbH die Stipendiaten der CBS.

Studenten, die sich um ein Stipendium 2015 bewerben möchten, erhalten dazu alle Informationen in der Abteilung Career Services der CBS.

Unternehmen und Einzelspender, die das Deutschlandstipendium an der CBS mit einem Förderbetrag von 150 Euro monatlich unterstützen möchten, erhalten Auskunft bei Miriam Wolfsteiner, Telefon: 0221 93 18 09 745; E-Mail m.wolfsteiner@cbs.de.

Stipendiaten 2014:

Burak Demir
Maike Duhr
Niklas Hagenbeck
Victoria Hindemith
Linda Hoang
Josephin Kases
Franziska Kern
Michelle Marcian
Hanno Martens
Marie Oldenburg
Amelie Quil
Marie Schon
Julius Schlüter
Judith Streicher
Albina Wick
Julija Zaft Weitere Informationen:http://www.cbs.de/de/news/?no_cache=1&tx_ttnews[tt_news]=763
uniprotokolle > Nachrichten > Deutschlandstipendien 2014 an CBS-Studenten verliehen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/288614/">Deutschlandstipendien 2014 an CBS-Studenten verliehen </a>