Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Volkswagen und die HfWU sind Partner

26.11.2014 - (idw) Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

- Volkswagen Future Retail Lab gegründet Studentische Ideen für Vertriebskonzepte gefragt -

NÜRTINGEN (hfwu). Marktführer in Deutschland ist die Volkswagen AG bereits, das nächste Ziel ist die weltweite Dominanz auf dem Automobilsektor. Auf dem Weg dahin, will sich der Wolfsburger Autobauer frühzeitig den Nachwuchs sichern. Mit dem Institut für Automobilwirtschaft (IFA) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) hat Volkswage nun eine weitreichende Zusammenarbeit beschlossen. Thomas Zahn, der Marketing und Vertriebsleiter von Volkswagen Deutschland sagte bei der Vertragsunterzeichnung in Geislingen, dass sich der Automobilvertrieb in Deutschland im Wandel befinde. Zwar sei Volkswagen in Deutschland unumstrittener Marktführer, doch diese Position müsse sich täglich neu verdient werden. Der Anspruch des Unternehmens ist hoch: Volkswagen will ein Top-Arbeitgeber sein, den innovativsten Vertrieb anbieten und die Chancen der Digitalisierung nutzen und gestalten. Dabei soll künftig das Institut für Automobilwirtschaft der HfWU ein wichtiger Partner sein.

Für die Hochschule ist dieser Vertrag ein Aushängeschild, so der Institutsleiter Professor Dr. Willi Diez. Die HfWU sei mit ihren automobilwirtschaftlichen Studiengängen und dem IFA-Institut das praxisorientierte automobilwissenschaftliche Kompetenzzentrum. In dem neuen Volkswagen Retail Lab werden innovative Konzepte und Strategien für den Automobilvertrieb entwickelt. Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge können bei Volkswagen Praktika absolvieren und Themen für ihre Abschlussarbeiten verfolgen. Volkswagen will neue Vertriebssysteme entwickeln und das Kundenmanagement verbessern. Die Studierenden können künftig an diesen Aufgabenstellungen mitarbeiten, Lösungen entwickeln und sie am Firmensitz präsentieren. Wir werden über den Tellerrand hinausschauen und für die Automobilbranche und besonders für die Marke Volkswagen Ideen entwickeln und neue Wege aufzeichnen, so Diez. Thomas Zahn erhofft sich aus dem Volkswagen Future Lab Impulse für das zukünftige Vertriebsmanagement.

Nürtingen, den 26.11.2014
Gerhard Schmücker
uniprotokolle > Nachrichten > Volkswagen und die HfWU sind Partner
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/289015/">Volkswagen und die HfWU sind Partner </a>