Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Job oder Masterstudium: Hochschule Fresenius hilft bei der Entscheidungsfindung

01.12.2014 - (idw) Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien in Hamburg lädt am 15. Dezember zum Infoabend ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Masterstudiengänge: Media Management & Entrepreneurship, Corporate Communication und Business Psychology. Mit Einführung der gestuften Studienstruktur in Bachelor und Master erlangen Studierende jetzt mit Vollendung des Bachelors einen ersten akademischen Abschluss. Damit könnten sie die Universität bereits nach sechs Semestern verlassen und ins Berufsleben einsteigen. Aber reichen drei Jahre für ein Studium aus?
Ist man mit einem Bachelor in der Tasche für den Arbeitsmarkt gewappnet? Oder wäre die Fortführung des Studiums im Rahmen eines Masterstudiengangs, die richtige Entscheidung? Gründe für ein Masterstudium sind vielfältig. Oftmals möchten Interessierte das im Bachelorstudiengang bereits erworbene Wissen in bestimmten Themengebieten vertiefen. Auch die Faszination für das wissenschaftliche Arbeiten könnte ein guter Grund für einen Masterstudiengang sein.

Um künftigen Studierenden die Entscheidung zu erleichtern, bietet die Hochschule Fresenius allen Interessierten die Gelegenheit, sich umfassend über einzelne Masterstudiengänge zu informieren:

Datum: 15.12.2014
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: Hochschule Fresenius, Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg

Welche Zugangsvoraussetzungen werden für den Masterstudiengang benötigt? Sind Note und studienbegleitende Praktika für die Zulassung ausreichend? Qualifiziert der jeweilige Masterstudiengang für den anvisierten Traumjob? Welche Inhalte erwarten mich? Diese und ähnliche Fragen werden die Studiendekane Prof. Dr. Yorck Philipp von Borcke, Studiendekan Medien- & Kommunikationsmanagement und Prof. Dr. Joost van Treeck, Studiendekan Business Psychology direkt vor Ort beantworten.

Anmeldungen für die Informationsveranstaltungen: Media Management & Entrepreneurship sowie Corporate Communication per E-Mail an vonborcke@hs-fresenius.de ; für die Informationsveranstaltung Business Psychology per E-Mail an vantreeck@hs-fresenius.de.

Über die Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius gehört mit über 10.000 Studierenden und Berufsfachschülern zu den größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland.

1848 als Chemisches Laboratorium Fresenius gegründet und seit 1971 als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater Trägerschaft zugelassen, unterhält die Hochschule Fresenius heute Standorte in Köln, Hamburg, München, Idstein, Frankfurt am Main und Berlin sowie Studienzentren in Düsseldorf und Zwickau. 2010 erfolgte die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. In den Fachbereichen Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien sowie Design können hier Ausbildungs-, Studien- und Weiterbildungsangebote wahrgenommen werden. Neben Bachelor- und Masterprogrammen in Vollzeit bieten die vier Fachbereiche mit ihren acht Schools auch berufsbegleitende und ausbildungs-begleitende Studiengänge an. Die Hochschule Fresenius setzt auf eine enge Einheit von Forschung, Lehre und Praxis. Weitere Informationen:http://www.hs-fresenius.de
uniprotokolle > Nachrichten > Job oder Masterstudium: Hochschule Fresenius hilft bei der Entscheidungsfindung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/289246/">Job oder Masterstudium: Hochschule Fresenius hilft bei der Entscheidungsfindung </a>