Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Frauen-Stipendium für Teilzeit-MBA der HHL

04.12.2014 - (idw) HHL Leipzig Graduate School of Management

Bewerbungsschluss: 31. Dezember 2014 / Schnuppervorlesungen und Infoveranstaltungen am 11. und 12. Dezember 2014 in Köln, Düsseldorf und Leipzig Die HHL unterstützt mit einem Frauen-Stipendium weibliche Führungs- und Nachwuchsführungskräfte beim 24-monatigen Teilzeit-MBA-Programm General Management. Deutschlands traditionsreichste BWL-Uni möchte so herausragende und begabte Frauen jeder Nation auf ihrem Weg zu einer internationalen Karriere fördern und somit ein Signal für eine höhere Beteiligung weiblicher Führungskräfte setzen. Auswahlkriterien für das Stipendium im Werte von bis zu 25 Prozent der Studienbeiträge sind u.a. das erfolgreiche Bestehen des Bewerbungsprozesses und ein englischsprachiges Essay. Für die Förderung kommen Frauen aller akademischen Richtungen und Nationalitäten in Frage, die sich für das im März 2015 beginnende 24-monatige berufsbegleitende und komplett englischsprachige Teilzeit-MBA-Programm bewerben. Bewerbungsschluss für das Stipendium ist der 31. Dezember 2014.

Anna Maria Wieland, Teilzeit-MBA-Alumna der HHL und Senior Manager bei der Deutschen Telekom AG, sagt: "Das berufsbegleitende MBA-Programm der HHL ermöglicht es mir, neu gewonnenes Management-Wissen direkt in meine täglichen Arbeit zu integrieren. Ich profitiere von dem wechselseitigen Austausch mit meinen Kommilitonen und von den neuen Perspektiven auf die Unternehmensführung. Da ich in Bonn arbeite, schätze ich die Tatsache, dass die HHL ab Frühjahr 2015 ihr Teilzeit-MBA-Programm neben Leipzig auch neu in Köln anbieten wird. Dies ist ein wirklicher Vorteil für Kursteilnehmer aus dieser Region.

Informationen zu dem Stipendien für Frauen und zum Teilzeit-MBA-Programm der HHL: http://www.hhl.de/part-time-mba

Schnuppervorlesungen und Informationsveranstaltungen am 11. und 12. Dezember 2014 in Leipzig, Köln und Düsseldorf

Am Donnerstag, 11. Dezember 2014, ab 19 Uhr bietet die HHL Interessenten an einem Teilzeit-Master-Studium (MBA oder M.Sc.) die Teilnahme am HHL-Alumni-Treffen in Düsseldorf an. In den Räumen von Bain & Company in der Hafenspitze-Speditionstraße 21, 40221 Düsseldorf, wird Prof. Dr. Torsten Wulf, Akademischer Direktor des Center for Strategy and Scenario Planning an der HHL eine Keynote zum Thema Strategisches Management halten. Die Netzwerk-Veranstaltung bietet die Möglichkeit, sich mit HHL-Professoren, Mitarbeitern, sowie aktuellen wie auch ehemaligen Studenten auszutauschen und somit mehr über Studienprogramme und die HHL zu erfahren.

Für Interessenten am Part-time-Master-Studium öffnet die HHL zudem die Vorlesung Entrepreneurship The search for new business ideas durch Jun.-Prof. Dr. Vivek Velamuri am Freitag, 12. Dezember 2014, ab 16 Uhr. Die für Besucher kostenfreie Veranstaltung findet Im Mediapark 4c, EG, SR2, 50674 Köln statt. Auch die vorab zur Schnuppervorlesung um 14.30 Uhr angebotene Info-Session findet Im Mediapark 4c statt, jedoch im 3.OG, SR3.

Die HHL lädt Interessenten am Part-time-MBA-Programm herzlich zu einer Schnuppervorlesung Social Networks in Organizations durch Professor Christopher R. Tunnard von der Tufts University, USA, am Freitag, 12. Dezember 2014, ab 16 Uhr ein. In dem Kurs lernen die Studenten, was soziale Netzwerke sind, wie sie funktionieren, wie man sie analysiert, erschließt und gezielt nutzen kann. Dabei werden auch neue Technologien des webbasierten Social Networkings berücksichtigt. Die für Besucher kostenfreie Veranstaltung findet an der HHL, University House, KT1, Jahnallee 59 in 04109 Leipzig statt. Ab 18.00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung u.a. zur ESF-Förderung statt.

Weitere offene Vorlesungen finden sich unter http://www.hhl.de/events. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur mit vorheriger Anmeldung und Lebenslauf an Petra Spanka möglich. Kontakt: petra.spanka(at)hhl.de, Tel.: 0341/9851-730. Web: http://www.hhl.de/events.

Der Teilzeit-Master-Studiengang in Management (MBA)

Das zweijährige berufsbegleitende MBA-Studium mit dem Schwerpunkt General Management, das im aktuellen Ranking der Financial Times Spitzenwerte bei der Karriereentwicklung ihrer Absolventen sowie der Gehaltssteigerung nach Abschluss des Masterstudiums Spitzenwerte erzielt, richtet sich primär an Interessenten, die bereits im mittleren Management arbeiten und ihr bisheriges Wissen um praxisorientiertes und aktuelles Managementwissen erweitern wollen. Der englischsprachige Unterricht vermittelt dabei ein wirtschaftswissenschaftliches Grundwissen in Kombination mit konkreten Managementinstrumenten. International renommierte Professoren vermitteln vertiefende Managementkenntnisse und Führungskompetenzen. Ausgebaut wurden Kurse mit dem Schwerpunkt Leadership sowie Entrepreneurship und Innovationsmanagement. Darüber hinaus bietet das Programm hervorragende Möglichkeiten der Netzwerkbildung zwischen den Teilnehmern und dem weitreichenden Alumni-Netzwerk der HHL. Gut zu wissen: Die Studiengebühren und mit dem Studium verbundene Kosten sind steuerlich voll als Werbungskosten abzugsfähig. Zudem stellt die HHL eine Reihe von Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Neu: Ab März 2015 bietet die HHL ihren universitären Teilzeit-Master-Studiengang in Management (MBA) neben Leipzig auch in Köln an. http://www.hhl.de/part-time-mba

Die HHL Leipzig Graduate School of Management

Die HHL ist eine universitäre Einrichtung und zählt zu den führenden internationalen Business Schools. Ziel der ältesten betriebswirtschaftlichen Hochschule im deutschsprachigen Raum ist die Ausbildung leistungsfähiger, verantwortungsbewusster und unternehmerisch denkender Führungspersönlichkeiten. Die HHL zeichnet sich aus durch exzellente Lehre, klare Forschungsorientierung und praxisnahen Transfer sowie hervorragenden Service für ihre Studierenden. http://www.hhl.de Weitere Informationen:http://www.hhl.de/scholarshipshttp://www.hhl.de/part-time-mbahttp://www.hhl.de/events

uniprotokolle > Nachrichten > Frauen-Stipendium für Teilzeit-MBA der HHL
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/289543/">Frauen-Stipendium für Teilzeit-MBA der HHL </a>