Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. Oktober 2017 

Prälat Dr. Peter Neher zum Honorarprofessor an der PTHV ernannt

10.12.2014 - (idw) Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar

Caritaswissenschaft jetzt auch an der PTHV Im Rahmen des Patronatsfestes der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV) am 8. Dezember 2014 wurde Prälat Dr. Peter Neher, Präsident des Deutschen Caritasverbandes, zum Honorarprofessor für Caritaswissenschaft an der Theologischen Fakultät der PTHV, ernannt.

Künftig wird der Frage nach Christlicher Unternehmenskultur in Unternehmen noch mehr Bedeutung innerhalb der Studiengänge an der PTHV eingeräumt. Wir freuen uns, Prälat Dr. Neher zum Honorarprofessor für Caritaswissenschaft an der PTHV gewonnen zu haben, sagte Prof. Dr. Markus Schulze SAC, Prorektor und Dekan der Theologischen Fakultät der PTHV. Sein bundesweit anerkanntes verbands- und sozialpolitisches Engagement im Bereich der institutionalisierten Caritas ergänzt ideal die von diakonischen Themenschwerpunkten geprägte Theologie der PTHV. Durch die Ernennung wird die PTHV nicht nur ihr diakonisches Profil nach innen und außen stärken, sondern beide Fakultäten Katholische Theologie und Pflegewissenschaft werden von Lehrveranstaltungen und Tagungen profitieren, die gemeinsam mit Prof. Dr. Neher konzipiert und in Vallendar durchgeführt werden können.

In den bereits bestehenden Studiengängen Magister Katholische Theologie und Master Pflegewissenschaft an der PTHV wird die Caritaswissenschaft künftig als Ergänzung und Vertiefung angeboten. Gerade vor dem Hintergrund, dass die Marienhaus Holding GmbH eine der Trägergesellschaften der PTHV ist, spielt diese Vertiefung eine wichtige Rolle, erklärte Prof. Schulze. Bereits in der Vergangenheit hat sich die PTHV mit diversen caritativen Bildungsträgern in vielfältiger Hinsicht vernetzt.

Die Festrede hielt der renommierte Verfassungs- und Steuerrechtler Prof. Dr. jur. Dres. h. c. Paul Kirchhof zum Thema Ist unsere von Kapital, Technik und Medien bedrängte Gesellschaft zur Gerechtigkeit fähig? In seinem Vortrag sagte Prof. Kirchhof, dass der Staat ein Fenster offen habe zur gelebten Religion. Im Anschluss fand die Ernennung von Prof. Dr. Helen Kohlen, JProf. Dr. Nadin Dütthorn, Prof. Dr. Savio Vaz und Hon. Prof. Dr. Peter Neher durch Prof. Schulze und Prof. Dr. Frank Weidner, Prorektor und Dekan der Pflegewissenschaftlichen Fakultät, statt. Dr. Neher dankte für die Ernennung zum Honorarprofessor und verwies darauf, dass sich der Caritasverband den sozial-caritativen Herausforderungen unserer Zeit gegenüber als Dienstleister, Anwalt und Identitätsstifter verstehe. Des Weiteren wurden die Zeugnisse für die in Begleitung von Prof. Dr. Dr. Doris Nauer, Lehrstuhl für Pastoraltheologie und Diakonische Theologie an der PTHV, erstellten Dissertationen an die Promovenden Pater Dr. theol. Franziskus Knoll OP und Pater Dr. theol. Joy Puthussery ISch vergeben.

Information zur PTHV:
Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) ist eine kirchlich und staatlich anerkannte wissenschaftliche Hochschule (im Rang einer Universität) in freier Trägerschaft. Die Gesellschafter der PTHV gGmbH sind die Vinzenz Pallotti gGmbH und die Marienhaus Holding GmbH. Rund 50 Professoren und Dozenten forschen und lehren an der PTHV und betreuen etwa 300 Studierende beider Fakultäten.

Kontakt zur Pressestelle der PTHV:
Verena Breitbach, Tel.: 0261 6402-290, E-Mail: vbreitbach@pthv.de
Besuchen Sie uns auch im Internet unter: www.pthv.de
uniprotokolle > Nachrichten > Prälat Dr. Peter Neher zum Honorarprofessor an der PTHV ernannt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/289828/">Prälat Dr. Peter Neher zum Honorarprofessor an der PTHV ernannt </a>