Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

25 Jahre MBA: Open University Business School schreibt zum Jubiläum MBA-Stipendium aus

15.12.2014 - (idw) The Open University

Anlässlich ihres 25. MBA-Jubiläums schreibt die Open University (OU) Business School das Stipendium Future Leader Fund für das erste Studienjahr (Modul B716) im MBA-Programm aus. Mit dieser Studienbeihilfe möchte die Universität einem Studierenden die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen des MBA-Studiums zu einer Führungskraft zu entwickeln.

Das Stipendium wird über ein Auswahlverfahren vergeben für den Studienbeginn ab Mai 2015. Kandidaten reichen eine Bewerbung ein, in der sie ihre Motive für ein MBA-Studium an der OU darlegen. Zudem werden Bewerber gebeten, eine bestimmte Management-Herausforderung zu schildern. Sie sollten in dem Schreiben (maximal 500 Wörter) erläutern, weshalb sie sich selbst als geeignet für Führungsaufgaben halten und wie sie mit dem international angesehenen MBA ihre Fähigkeiten verbessern möchten.

Die Teilnehmer müssen die Zugangsvoraussetzungen für ein OU-MBA-Studium erfüllen: Ein Bachelor- oder Diplom-Abschluss einer anerkannten Universität oder Fachhochschule, mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer leitenden, wissenschaftlichen oder technischen Position und gute Kenntnisse der englischen Sprache (auf IELTS-Niveau 6,5). MBA-Bewerber, die über keine akademische Qualifikation verfügen, bietet die OU den sogenannten Open Entry an. Sie absolvieren im ersten Studienjahr den Professional Certificate in Management-Kurs und beginnen danach ihr MBA-Studium.

Bewerber um das Stipendium dürfen das 32. Lebensjahr zum Studienbeginn nicht vollendet haben. Die Bewerbungsfrist endet am 18. Januar 2015

Alle weiteren Informationen und das Anmeldeformular finden Interessierte auf http://www.openuniversity.edu/news/news/scholarship-available-for-the-first-year-of-the-mba

Die Open University Business School wurde 1989 gegründet und ist von den maßgeblichen internationalen Organisationen EQUIS, AMBA und AACSB akkreditiert. Seit ihrer Gründung haben hier über 90.000 Menschen aus über 100 Ländern ihren akademischen Abschluss in verschiedenen betriebswirtschaftlichen Fächern an der OU Business School absolviert. Die OU Business School zählt zu den größten europäischen Management-Schulen.

Weitere Information finden Interessierte auf http://www.openuniversity.edu. Bei Fragen bieten die Studienberater einen kostenlosen Rückruf über das Webformular an, auch samstags oder abends.

Kontakt: The Open University, Studienberatung, Milton Keynes, England, Tel.: 0044 300 303 0266 oder The Open University Business School Representation, Tristan Sage, Zeppelinstraße 73, 81669 München, Tel.: 089 89 70 90 48, E-Mail: t.sage@oubusinessschool.de. Weitere Informationen:http://www.openuniversity.edu
uniprotokolle > Nachrichten > 25 Jahre MBA: Open University Business School schreibt zum Jubiläum MBA-Stipendium aus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290038/">25 Jahre MBA: Open University Business School schreibt zum Jubiläum MBA-Stipendium aus </a>