Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Der 21. Dezember ist Tag des Kurzfilms

16.12.2014 - (idw) Hochschule für Fernsehen und Film München

Die HFF München und DOK.education laden am Sonntag den 21.12.2014 von 14 bis 15:30 in die HFF München / Workshop: 90 Minuten Dokumentarfilmschule inkl. Kurzfilme / Speziell für Kinder von 5 bis 13 Jahren / Eintritt frei München, den 16. Dezember 2014 - In ganz Deutschland wird am 21. Dezember der kurze Film in seiner ganzen Vielfalt, Kreativität und Experimentierfreude gefeiert. Aus diesem Anlass lädt die Abteilung Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik der Hochschule für Fernsehen und Film München zusammen mit DOK.education, dem Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest München, zu einem Programm ein, das speziell auf Kinder von 5 bis 13 Jahre zugeschnitten ist.

Gezeigt werden die kurzen Dokumentarfilme PAAL und KROKODILE OHNE SATTEL. In einem anschließenden Filmgespräch wird ausführlich auf Machart und Wirkung der Filme eingegangen. In einem unterhaltsamen und kindgerecht aufgebauten Workshop lernen die Kinder, Wahrheit und Realität zu unterscheiden. Die Medienpädagogin und HFF-Absolventin Isabella Willinger führt durch das Programm.

Zu den Filmen:

PAAL: Der neunjährige Memo liebt es, durch den Urwald Yucatans zu streifen und die Geschichten seines Volks, der Maya, zu erzählen. Ein berührender, fantasievoller Dokumentarfilm, der in ständiges Staunen versetzt angesichts einer den meisten wohl eher fernen Tier-, Pflanzen- und Gedankenwelt. Kanada, Mexiko, Schweiz 2012 Regie: Christoph Müller, Victor Vargas 20 Min.

KROKODILE OHNE SATTEL: Die kleine Kaddi reitet auf einem Krokodil. Die jugendliche Kaddi vergisst Afrika jeden Tag ein Stückchen mehr. Zwischen der Vergangenheit bei ihrer afrikanischen Familie in Burkina Faso und der Gegenwart am Rhein zu Hause in Köln, entspinnt sich Kaddis heutige Welt, in der sie eine Antwort auf die Frage sucht, was sie eigentlich an sich mag. Deutschland 2012 Regie: Britta Wandaogo 15 Min.

Eintritt frei / Anmeldung erwünscht unter reichert@dokfest-muenchen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Der 21. Dezember ist Tag des Kurzfilms
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290130/">Der 21. Dezember ist Tag des Kurzfilms </a>