Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. Dezember 2017 

Professor der Universität Liechtenstein einer der 20 besten seines Fachs

16.12.2014 - (idw) Universität Liechtenstein

Prof. Dr. Dr. Sascha Kraus, Assoziierter Professor am Institut für Entrepreneurship der Universität Liechtenstein, belegt in der Neuauflage des zuletzt im Sommer 2012 erschienenen Handelsblatt-Rankings sämtlicher deutschsprachiger Betriebswirte erneut eine Spitzenposition. Der 40-jährige Professor für Entrepreneurship an der Universität Liechtenstein, der beim letzten Ranking mit Rang 25 noch als einer der «Top 100 Nachwuchsforscher unter 40 Jahre» geführt wurde, zählt mit seiner erneuten Top-Platzierung, Rang 19 in der wichtigsten Kategorie «Aktuelle Forschungsleistung der letzten 5 Jahre» (nach Rang 50 im 2012er Ranking) zu einem der forschungsstärksten betriebswirtschaftlichen Wissenschaftler im gesamten deutschsprachigen Raum.

Platz 3 im Wissenschaftsraum Schweiz-Liechtenstein
Besonders bemerkenswert ist darüber hinaus die hervorragende Platzierung Nr. 126 in der Kategorie «Lebenswerk» (nach Rang 226 im 2012er Ranking). Damit hat sich der bereits seit 2009 an der Universität Liechtenstein tätige gebürtige Rheinländer, der thematisch vor allem an der Schnittstelle von Unternehmertum, Internationalisierung und Strategischer Unternehmensführung forscht, unter den Grossen seines Faches etabliert und Aufmerksamkeit weit über das Rheintal hinaus garantiert. Der im vergangenen Jahr zudem parallel als Gastprofessor an der Universität St. Gallen tätige Professor der Universität Liechtenstein ist nach den Kriterien dieses Rankings zudem die Nr. 3 im schweizerisch-liechtensteinischen Wissenschaftsraum wie auch innerhalb seines Fachgebietes, der betriebswirtschaftlichen Sub-Disziplin «Entrepreneurship».

Hintergrund zum Ranking
Das Ranking der größten deutschsprachigen Wirtschafts- und Finanzzeitung «Handelsblatt» bewertet regelmässig die Forschungsleistung sämtlicher rund 3000 Betriebswirte im gesamten deutschsprachigen Raum auf Basis dreier verschiedener Zeitschriftenrankings. Der Rangliste liegen das für den deutschsprachigen Wissenschaftsraum massgebliche «VHB Jourqual», die amerikanischen «JCR Impact Factors» sowie das «EJL-Ranking» der niederländischen Rotterdam School of Management zu Grunde. Für das Personen-Ranking der Top-Betriebswirte 2014 wurden die Qualitätsurteile zu den Publikationen sämtlicher deutschsprachiger Betriebswirte in 1000 wirtschaftswissenschaftlichen Fachzeitschriften erhoben, die auf Basis der Urteile von unabhängigen Fachgutachtern entscheiden, ob sie einen Forschungsaufsatz veröffentlichen.

Weitere Informationen zur Forschung von Prof. Dr. Dr. Sascha Kraus unter www.uni.li/sascha.kraus. Weitere Informationen:http://Handelsblatt BWL-Ranking 2014 - Beste Forschungsleistunghttp://tool.handelsblatt.com/tabelle/index.php?id=140http://Handelsblatt BWL-Ranking 2014 - Lebenswerkhttp://tool.handelsblatt.com/tabelle/index.php?id=141&so=1a&pc=25&po...http://www.uni.li/sascha.kraus
uniprotokolle > Nachrichten > Professor der Universität Liechtenstein einer der 20 besten seines Fachs
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290138/">Professor der Universität Liechtenstein einer der 20 besten seines Fachs </a>