Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

RFH Köln informiert über das berufsbegleitende MBA-Studium am 7. Januar 2015

17.12.2014 - (idw) Rheinische Fachhochschule Köln

Zu einem Informationsabend über das berufsbegleitende Studium zum Master of Business Administration (MBA) lädt die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) ein am Dienstag, 7. Januar 2015 um 18 Uhr. Die Veranstaltung findet statt im RFH-Hauptgebäude, Raum 018, Schaevenstraße 1 a/b, 50676 Köln. Die Studiengangsleiterin Professor Dr. Iris Löttgert stellt das berufsbegleitende MBA-Studium - eine Kooperation der RFH und der britischen UEL (University of East London/Royal Docks Business School) - vor. Mit dem Abschluss ebnen sich Absolventinnen und Absolventen den Weg zu einer internationalen Management-Karriere. Die deutschen und englischen Professoren und Dozenten vermitteln in kleinen Gruppen die zentralen Fähigkeiten für die Unternehmensführung. Das Studium ist berufsbegleitend und nach dem britischen Ausbildungssystem konzipiert. Es richtet sich an Absolventen verschiedener Fachrichtungen von Fachhochschulen und Universitäten. Alle Module werden auf Englisch gehalten und knüpfen an die berufliche Praxis an. Ein guter Hochschulabschluss beispielsweise in Ingenieur-, Wirtschafts-, Natur- oder Rechtswissenschaften, eine sozialversicherungspflichtige Berufstätigkeit, ebenso wie sehr gute Englischkenntnisse (Level C1) nach dem Europäischen Referenzrahmen werden vorausgesetzt.

Das MBA-Studium dauert insgesamt 27 Monate (24 Monate Regelstudienzeit, drei Monate für die Abschlussarbeit). Die Lehrveranstaltungen finden im ersten und dritten Semester an der RFH in Köln, im zweiten und vierten Semester geblockt an der UEL in London statt. Während ihres Studiums sind die Teilnehmer an der UEL immatrikuliert, die bei erfolgreichem Abschluss den international und staatlich anerkannten Titel "Master of Business Administration (MBA)" vergibt.
Anmeldungen für das Sommersemester 2015 sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen auf den Hochschulseiten der RFH www.rfh-koeln.de/mba.

Studienberaterin Nicole Wickendick beantwortet telefonisch Fragen unter 0221/20302-625 oder per E-Mail wickendick@rfh-koeln.de.

Kontakte:
Studiengangsleiterin Prof. Dr. Iris Löttgert, loettgert@rfh-koeln.de und Leitung Hochschulkommunikation, Sebastian Micklin, micklin@rfh-koeln.de, Telefon 0221/20302-5911. Weitere Informationen:http://www.rfh-koeln.de/mba
uniprotokolle > Nachrichten > RFH Köln informiert über das berufsbegleitende MBA-Studium am 7. Januar 2015
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290189/">RFH Köln informiert über das berufsbegleitende MBA-Studium am 7. Januar 2015 </a>