Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. Dezember 2017 

Deutsch-Französisches Forum zur Forschungskooperation

18.12.2014 - (idw) Wissenschaftliche Abteilung, Französische Botschaft in der Bundesrepublik Deutschland

Am 8. Dezember fand das 5. Deutsch-Französische Forum zur Forschungskooperation in Paris statt.
Die französische Ministerin für Bildung, Hochschulen und Forschung, Najat Vallaud-Belkacem, und die Bundesforschungsministerin Johanna Wanka haben bei diesem Forum in einem gemeinsam unterzeichneten Kommuniqué die Themenschwerpunkte für die nächsten Jahre festgelegt: Im Mittelpunkt sollen die Energieforschung, die IT-Sicherheitsforschung sowie die Geistes- und Sozialwissenschaften stehen. Mit fast 130 Milliarden Euro haben Deutschland und Frankreich im Jahr 2013 gemeinsam die Hälfte der Investitionen in Forschung und Entwicklung der 28 EU-Mitgliedstaaten gestellt. Beide Länder kamen 2012 zusammen auf etwa 31.000 Patentanmeldungen, dies ist mehr als die Hälfte aller Anmeldungen in der gesamten EU.

Eine der größten Herausforderungen in Deutschland und Frankreich ist der Umbau des Energiesystems. Daher werden beide Länder bei der Forschung zum Netzausbau zusammenarbeiten. Zudem sollen gemeinsam neue Materialien entwickelt werden, wozu mit dem in diesem Jahr gestarteten deutsch-französischen Forschungsvorhaben zur Materialforschung für die Energiewende (DESIREE) bereits eine gute Basis geschaffen ist.

Neben dem Umbau des Energiesystems und der Forschung zum Netzausbau ist nach Ansicht beider Ministerinnen die Erforschung und Entwicklung neuer IT-Sicherheitslösungen besonders wichtig. Gerade der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit komme hierbei besondere Bedeutung zu, besonders bei der IT-Sicherheitsforschung. Die europäische Souveränität solle sichergestellt werden.

Die beiden Ministerinnen bekräftigten ihren Willen, sich künftig in strategischen Fragen im nationalen wie auch im europäischen Rahmen noch enger miteinander abzustimmen.

Weitere Informationen:
Rede der französischen Ministerin (auf Deutsch und Französisch):

Quelle:
- Pressemitteilung des BMBF 08/12/2014 - http://www.bmbf.de/de/17180.php

Redakteurin: Jana Ulbricht, jana.ulbricht@diplomatie.gouv.fr
uniprotokolle > Nachrichten > Deutsch-Französisches Forum zur Forschungskooperation
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290341/">Deutsch-Französisches Forum zur Forschungskooperation </a>