Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Danke, frohe Festtage und alles Gute für 2015!

18.12.2014 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

im ausgehenden Jahr 2014 bedanken wir uns herzlich für Ihre aufmerksame publizistische Begleitung. Das Ende eines ereignis- und arbeitsreichen Jahres bedeutet für uns, nur kurz innezuhalten und den Blick voraus zu richten. Der Countdown zum großen Jubiläum 50 Jahre RUB 50 Jahre Universitätsstadt Bochum läuft. Noch wenige Tage, dann heißt es für die Stadt und die Region, für alle Mitglieder und Angehörigen der RUB, für die Bürgerinnen und Bürger, für Sie als Vertreterinnen und Vertreter der Medien: 2015 wird rund feiern Sie mit! 54.000 Studierende: Wissensstadt Bochum

Im Jahr eins nach dem Ende der Autoproduktion am Stadort Bochum wird eins besonders sichtbar werden: die enorme Bedeutung der Wissenschaft für die Region. Was vor 50 Jahren mit der ersten Vorlesung an der neu gegründeten Ruhr-Universität begann, war zugleich die Keimzelle für eine der dichtesten Hochschul- und Bildungslandschaften Europas. Rund 54.000 Studentinnen und Studenten, knapp 10.000 Beschäftigte an sieben Hochschulen das sind heute die Kennzahlen allein für Bochum; im gesamten Ruhrgebiet sind sie um ein Vielfaches größer. Unter den Schlaglichtern Bochum 4.0 und World Factory wird der Wirtschaftsfaktor Wissenschaft in Zukunft noch weiter ausgebaut.

50: Jahre Gesichter Vorträge Plastiken

Neben der wirtschaftlichen Bedeutung gibt es natürlich vieles mehr, was die RUB auszeichnet: die Vielfalt in Lehre und Forschung, die Gemeinschaft und das Miteinander der Menschen, das weltoffene und internationale Flair auf dem Campus. All dies drückt sich in unseren Jubiläumsfeiern aus. In unserer Filmreihe 50 Jahre 50 Gesichter porträtieren wir stellvertretend interessante Persönlichkeiten, denn der Alltag an der RUB ist so abwechslungsreich wie die Menschen, die ihn leben; die Reihe 50 Jahre 50 Vorträge wird spannende und alltagsrelevante Themen allgemein verständlich vermitteln; 50 schön gestaltete Buchplastiken aus dem Jubiläumsprojekt Bochums Bücher werden sowohl das Stadtbild als auch den Campus bereichern.

5 Kilometer, 1200 Tische und ganz viel gute Laune

Der Höhepunkt unserer Feiern fällt auf das erste Juni-Wochenende, wenn wir das Jubiläum zusammen mit der Stadt und zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern feiern. Die BlauPause am 6. Juni auf der Universitätsstraße verbindet über fünf Kilometer Innenstadt und Campus miteinander an dem Tag steht der Verkehr still und an über 1200 Tischen begegnen sich die Menschen bei einem bunten Treiben à la Stillleben auf der A40 im Jahr 2010. Einen Tag zuvor, am 5.6. begrüßen wir unsere Ehemaligen aus aller Welt zum ersten zentralen Alumni-Treffen der RUB (bis 7.6.), gekrönt von einer festlichen Gala am ersten Abend. Und nicht zuletzt begeben wir uns auf eine Weltreise in der Internationalen Woche vom 8. bis 12. Juni 2015. Dann gibt es Kulinarisches, Kulturelles und allerhand Wissenswertes aus allen Kontinenten zu entdecken.

In all diese und weitere Events zum Jubiläum der RUB investieren wir vom Dezernat Hochschulkommunikation und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus vielen Einrichtungen und Bereichen der Universität jede Menge Engagement, Tatkraft und Vorfreude. Wir freuen uns, wenn auch Sie uns im kommenden Jahr dabei begleiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Dr. Barbara Kruse und Jens Wylkop
für das Team des Dezernats Hochschulkommunikation Weitere Informationen:http://www.ruhr-uni-bochum.de/rub50/
uniprotokolle > Nachrichten > Danke, frohe Festtage und alles Gute für 2015!
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290363/">Danke, frohe Festtage und alles Gute für 2015! </a>