Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Statistik lernen mit interaktiver App: HFH bietet kostenloses Software-Tool

19.12.2014 - (idw) Hamburger Fern-Hochschule

Mit einer neuen Statistik-App bietet die HFH · Hamburger Fern-Hochschule ihren Studierenden ein kostenloses Online-Tool, mit der sich Basiskonzepte der Statistik und verschiedene Anwendungsbeispiele plattformübergreifend visualisieren lassen. Statistische Kompetenzen zählen heute in vielen Berufsfeldern zu den Schlüsselqualifikationen. Die Hamburger Fern-Hochschule (HFH) vermittelt statistisches Wissen deshalb in mehreren Studiengängen und den zugehörigen Studienbriefen. Um ihren Studierenden den Zugang zur Materie zu erleichtern, bietet die HFH ab sofort eine interaktive Statistik-App auf ihrer Homepage an, mit der sich Basiskonzepte der Statistik und verschiedene Anwendungsbeispiele auf Desktops und mobilen Endgeräten visualisieren lassen.

Die App unterteilt das Thema in drei Kategorien: Methoden der beschreibenden Statistik, Modelle zur Charakterisierung von Zufallsvariablen und die Visualisierung ausgewählter Datensätze der amtlichen europäischen Statistik. In diesen Kategorien finden die Benutzer insgesamt 16 voneinander unabhängige Lernobjekte zu verschiedenen statistischen Themen. Die Objekte sind mit kurzen Anleitungen versehen und laden die Anwender ein, Basiskonzepte der Statistik per Experiment auszuprobieren. Damit lassen sich etwa Simulationen durchführen, Modellgrößen verändern und die Ergebnisse unmittelbar visualisieren. Andere Lernobjekte ermöglichen es, interessante Datensätze mit unterschiedlichen grafischen Instrumenten zu betrachten.

Die Statistik-App steht allen Besuchern der HFH-Homepage kostenlos zur Verfügung und funktioniert plattformübergreifend. Im Laufe des Jahres 2015 wird sie schrittweise zunächst mit Studienbriefen des Moduls Wirtschaftsstatistik verknüpft. In den gedruckten Studienbriefen leiten QR-Codes die Studierenden zu den einzelnen Lernobjekten. Das Modul Wirtschaftsstatistik der HFH ist nur ein Beispiel für die Einsatzmöglichkeiten des neuen Tools, sagt dessen Entwickler, Prof. Dr. Hans-Joachim Mittag, der auf langjährige Lehrerfahrung im Bereich des Fernstudiums zurückblickt. Wir wollen mit Hilfe der App den Zugang zum Thema Statistik für alle HFH-Studierenden vereinfachen denn statistisches Grundlagenwissen ist fächerübergreifend von Bedeutung, unterstreicht HFH-Präsident Prof. Dr. Peter François. Weitere Informationen:http://www.hamburger-fh.de/statistik-app - Statistik-App der HFH
uniprotokolle > Nachrichten > Statistik lernen mit interaktiver App: HFH bietet kostenloses Software-Tool
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290398/">Statistik lernen mit interaktiver App: HFH bietet kostenloses Software-Tool </a>