Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Auszeichnung der Stadt Oberhausen - Vorbildlich familienfreundliches Unternehmen 2015

19.12.2014 - (idw) Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Eltern, Kinder, Unternehmer, Alleinerziehende, zu pflegende Angehörige ­ Familie und Arbeit in Einklang zu bringen ist nicht einfach. Doch Fraunhofer UMSICHT macht familiengerechtes Arbeiten durch Angebote wie Mit-Kind-Büro, Kinderferienbetreuung, Home- oder Eldercare durchaus möglich. Die Stadt Oberhausen ehrte dieses Engagement in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung, der Kreishandwerkerschaft und der IHK zu Essen zum dritten Mal mit der Auszeichnung »Vorbildlich familienfreundliches Unternehmen in Oberhausen 2015«. Seit 2006 prämiert die Auszeichnung Oberhausener Unternehmen unterschiedlichster Branchen, die sich in besonderem Maße der familiengerechten Personalpolitik widmen. Nachdem die Jury sich vor Ort mit den Unternehmen bekannt machte, wurde Mitte Dezember im Schloss Oberhausen die Auszeichnung und ein Preisgeld in Höhe von 1000 Euro in einem feierlichen Rahmen von Herrn Oberbürgermeister Klaus Wehling verliehen. Für ihn ist Familienfreundlichkeit eine »wichtige Ressource«. Von den neun Unternehmen, die sich für die Auszeichnung beworben hatten, konnten vier in den Kriterien Flexibilität der Arbeits-, Pausen- und Urlaubszeiten, Regelungen des Arbeitsortes, Kommunikationswege, Führungskompetenzen und Personalentwicklung überzeugen: Pflege Plus, Surmann-Fleischerei, Elektro Koppen und Fraunhofer UMSICHT.

Dritte Auszeichnung zum »Vorbildlich familienfreundlichen Unternehmen«

An Fraunhofer UMSICHT schätzte die Jury besonders die Position der Beauftragten für Chancengleichheit, individuell angepasste Arbeitsverträge sowie die gelebten Konzepte der Heim- und Vertrauensarbeit. Nach 2007 und 2012 ist dies bereits die dritte Auszeichnung als familienfreundliches Unternehmen für das Forschungsinstitut.

Fraunhofer UMSICHT-Mitarbeitenden stehen folgende unterstützende Angebote zur Verfügung: Ein Mit-Kind-Büro (MiKi-Büro) mit integrierten Kinderzimmer, flexible Gleitzeitregelungen, Ferienbetreuung für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren mit kreativen Angeboten und abwechslungsreichen Ausflügen, eine Notbetreuung für Kinder von 0 bis 12 Jahren, Vermittlung von Betreuungspersonen sowie Home- und Eldercare.

Für Fraunhofer UMSICHT ist der Schutz der Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbstverständlich. Darüber hinaus unterstützt das Institut das Ziel der Fraunhofer-Gesellschaft »Mehr Frauen in die angewandte Forschung« vehement. Weitere Informationen:http://www.umsicht.fraunhofer.de/de/presse-medien/2014/oberhausen-familienfreund...
uniprotokolle > Nachrichten > Auszeichnung der Stadt Oberhausen - Vorbildlich familienfreundliches Unternehmen 2015
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290433/">Auszeichnung der Stadt Oberhausen - Vorbildlich familienfreundliches Unternehmen 2015 </a>