Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

Ausschreibung zum 12. Dresdner Grundwasserforschungspreis 2015

05.01.2015 - (idw) Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Die Stiftung zur Förderung der "Wissenschaftlichen Schule Zunker-Busch-Luckner" vergibt alle zwei Jahre den Dresdner Grundwasserforschungspreis. Ausgezeichnet werden innovative wissenschaftliche Arbeiten von Doktorandinnen und Doktoranden auf den Gebieten

Modellbildung und Simulation,
Experimentelle Grundlagen- und Anwendungsforschung in Labor und Feld,
Lösung pilothafter Praxisprobleme durch innovative Forschungsanwendung.

Der Preis ist mit 5.000,- dotiert. Es sind sowohl Eigenbewerbungen als auch Vorschläge Dritter möglich.

Einzureichen sind
in deutscher oder englischer Sprache,
in zweifacher Ausfertigung:

die Dissertationsschrift,
ein wissenschaftlicher Lebenslauf,
eine Stellungnahme des Betreuers der Dissertation.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 5. Mai 2015 an:

Stiftung ZBL
c/o DSZ - Deutsches Stiftungszentrum
z.H. Herrn Harald Schaaf
Postfach 16 44 60
45224 Essen

Über die Vergabe des Preises entscheidet das Kuratorium der Stiftung zur Förderung der "Wissenschaftlichen Schule Zunker-Busch-Luckner".

Der 12. Dresdner Grundwasserforschungspreis wird anlässlich der Dresdner Grundwassertage am 2. Juni 2015 vergeben. Anhang
Ausschreibung zum 12. Dresdner Grundwasserforschungspreis 2015
uniprotokolle > Nachrichten > Ausschreibung zum 12. Dresdner Grundwasserforschungspreis 2015
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290578/">Ausschreibung zum 12. Dresdner Grundwasserforschungspreis 2015 </a>