Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. Dezember 2017 

Hormone, Verkehrsoptimierung und 3D-Anwendungen / MATHEON-Vorträge in der Berliner Urania

06.01.2015 - (idw) DFG Forschungszentrum MATHEON Mathematik für Schlüsseltechnologien

Traditionell im Januar lädt das Forschungszentrum MATHEON zur ersten Veranstaltung im neuen Jahr von MathInside in die Urania ein. Auf dem Programm stehen wieder drei interessante Vorträge von MATHEON-Mitgliedern für Oberstufen-SchülerInnen und natürlich alle Interessierten. Traditionell im Januar lädt das Forschungszentrum MATHEON zur ersten Veranstaltung im neuen Jahr von MathInside in die Urania ein. Auf dem Programm stehen wieder drei interessante Vorträge von MATHEON-Mitgliedern für Oberstufen-SchülerInnen und natürlich alle Interessierten.

Hier das Programm im Einzelnen:

9:30 Uhr: Dr. Susanna Röblitz, Was haben Hormone mit Mathematik zu tun
Welche biologischen Vorgänge stecken hinter dem Hormonzyklus bei Säugetieren? Wie lassen sie sich mathematisch beschreiben? Und wie kann man diese Vorgänge am Computer simulieren? Der Vortrag gibt einen Einblick in die systembiologische Arbeitsweise und zeigt, wie mathematische Modelle konstruiert werden und wozu sie nützlich sind.

10:30 Uhr: Prof. Rolf Möhring, Optimieren von Netzwerken Mathematik in Telekommunikation und Verkehr
Graphen und Netzwerke sind von großer Bedeutung für die Konstruktion und den Betrieb von Telekommunikations- und Verkehrsnetzen. Der Vortrag erläutert wichtige mathematische Grundlagen und Algorithmen für Netzwerke und berichtet detailliert über zwei Anwendungen in der Praxis: die Konstruktion zuverlässiger Kommunikationsnetze und die Lenkung von Verkehrsflüssen.

11:30 Uhr: Prof. Konrad Polthier, 3D Scanning und 3D Printing Techniken und Perspektiven
3D-Drucker sind in aller Munde und machen mit teilweise reißerischen Meldungen auf sich aufmerksam. Auch 3D-Filme sind angesagt. Der Vortrag gibt Antworten auf die derzeitigen Möglichkeiten von unterschiedlichen 3D-Darstellungen, ihre künftigen Anwendungen und auch ihre Funktion als Mode.

MathInside - Mathematik ist überall
Mathematik (nicht nur) für SchülerInnen
Urania Berlin
13. Januar 2015, 9.30 Uhr
An der Urania 17, 10787 Berlin
Eintritt: 3,00

Telefonische Karten-Reservierung unter Tel. (030) 218 90 91.

Für weitere Informationen: Tugba Scherfner, Schulkontakte, Forschungszentrum Matheon, Tel.: 030 314-29759, Email: tscherf@math.tu-berlin.de Weitere Informationen:http://www.matheon.dehttp://www.urania.de/programm/2015/y320/
uniprotokolle > Nachrichten > Hormone, Verkehrsoptimierung und 3D-Anwendungen / MATHEON-Vorträge in der Berliner Urania
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290597/">Hormone, Verkehrsoptimierung und 3D-Anwendungen / MATHEON-Vorträge in der Berliner Urania </a>