Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Neuer Professor im Team der Hochschule Hamm-Lippstadt

09.01.2015 - (idw) Hochschule Hamm-Lippstadt

Zum neuen Jahr begrüßt die Hochschule Hamm-Lippstadt einen weiteren neuen Professor. Prof. Dr.-Ing. Jan Pelzl übernimmt ab dem 1. Januar die Professur für "Computer Security" am Campus Hamm. Seit 1994 beschäftigt er sich mit diesem Thema und nach verschiedenen Stationen in der Industrie will Prof. Dr.-Ing. Jan Pelzl nun die Studierenden der Hochschule Hamm-Lippstadt für IT-Sicherheit begeistern. "An der Hochschule Hamm-Lippstadt gefällt mir besonders das dynamische Team, der Gründergeist und die moderne Schwerpunktsetzung", so Prof. Pelzl. Prof. Dr.-Ing. Jan Pelzl begann seine Karriere bei der Bosch Telecom GmbH in Dortmund und absolvierte dort seine Ausbildung zum Telekommunikationstechniker. Im Anschluss wechselte er für sein Studium an die Ruhr-Universität Bochum und war dort in mehreren ingenieurwissenschaftlichen Fachbereichen auch als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Er setzte erfolgreich viele nationale und internationale Projekte um und gab zahlreiche relevante Publikationen bei renommierten internationalen Tagungen und Fachzeitschriften heraus. Prof. Dr.-Ing. Jan Pelzl gibt Kurse im Bereich Datensicherheit und Einführung in die Kryptographie für die Industrie, zum Beispiel an der TÜV-Akademie Rheinland und Ruhr-Universität Bochum. Zudem ist er Autor von "Understanding Cryptography", eines der führenden Lehrbücher für Kryptographie, welches an über 100 Universitäten und Hochschulen in Lehre und Forschung eingesetzt wird. Bevor er die Professur an der Hochschule Hamm-Lippstadt übernahm, war er lange Zeit technischer Geschäftsführer bei der Firma "ESCRYPT GmbH Embedded Security" in Bochum.

Über die Hochschule Hamm-Lippstadt:
Mit der Entscheidung der nordrhein-westfälischen Landesregierung, eine neue staatliche Fachhochschule in Hamm und Lippstadt aufzubauen, wurde 2009 der Grundstein für eine Hochschule neuen Profils gelegt. Präsident Prof. Dr. Klaus Zeppenfeld und Vizepräsident Karl-Heinz Sandknop haben gemeinsam mit ihrem Team praxiserfahrener Professorinnen und Professoren ein innovatives Studienangebot im Bereich der Ingenieurswissenschaften entwickelt.

Aktuell sind knapp 3.300 Studierende in zehn Bachelor- sowie drei Masterstudiengängen eingeschrieben. Im Jahr 2015 kommen weitere vier Bachelor- und zwei Masterstudiengänge hinzu. Besonderen Wert legt die Hochschule auf interdisziplinäre Ausrichtung, Marktorientierung und hohen Praxisbezug in der Lehre. In den nächsten Jahren wird sich das Studienangebot weiterentwickeln und aktuelle wie zukünftige Fragestellungen aufgreifen. Mit den 2014 bezogenen Neubauten in Hamm und Lippstadt bietet die Hochschule modernste Gebäude und Einrichtungen und damit ideale Bedingungen für die Ausbildung kreativer Ingenieurinnen und Ingenieure. Der Doppel-Campus bietet Raum für insgesamt ca. 4.000 Studierende.
http://www.hshl.de Weitere Informationen:http://www.hshl.de/vita-prof-dr-ing-jan-pelzl - Vita Prof. Dr.-Ing. Jan Pelzl
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Professor im Team der Hochschule Hamm-Lippstadt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/290724/">Neuer Professor im Team der Hochschule Hamm-Lippstadt </a>