Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. Dezember 2017 

4. Fachtag Informatik für Schülerinnen und Schüler am 27. Januar 2015

15.01.2015 - (idw) Technische Hochschule Wildau [FH]

Welche Berufs- und Karrierechancen bietet ein erfolgreiches Informatikstudium an der Technischen Hochschule Wildau? Diese Frage beantwortet der 4. Fachtag Informatik, zu dem am Dienstag, dem 27. Januar 2015, ab 8.00 Uhr mehr als 250 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II aus den Ländern Brandenburg und Berlin erwartet werden. In neun Schülerlaboren können sie sich umfassend über Inhalte, Anforderungen und Zukunftsperspektiven der Bachelorstudiengänge Biosystemtechnik/Bioinformatik, Telematik und Wirtschaftsinformatik informieren. Im Mittelpunkt des Fachtages Informatik steht die Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien in der Praxis von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Nach der Begrüßung und einem Einführungsvortrag im Hörsaal der Halle 14 geben Dozentinnen und Dozenten in ihren Fachlaboren theoretische und vor allem praktische Einblicke in ihre jeweilige Wissenschaftsdisziplin durch Demonstrationen und die Möglichkeit des eigenen Mitwirkens der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

So wird Prof. Dr. Heike Pospisil darstellen, wie die Informatik in den Lebenswissenschaften zum Einsatz kommt. Prof. Dr. Ralf Vandenhouten wird zeigen, wie Bildverarbeitung prinzipiell funktioniert und im Schülerlabor nachvollziehen, wie Computer z. B. Objekte detektieren, Personen erkennen oder sich räumlich orientieren können. Prof. Dr. Stefan Brunthaler wird über Fluggeräte berichten, die ohne Piloten fliegen, und erklären, welche Technik dafür gebraucht wird. Prof. Dr. Martin Richartz stellt Computer vor, die sich z. B. in Fahrzeugen, Möbeln oder Kleidung verbergen. Und Prof. Birgit Wilkes wird telematische Systeme zeigen, die die Wohnumgebungen intelligenter, komfortabler und damit das Leben sicherer machen.

Weitere Schülerlabore befassen sich mit der Simulation von Geschäftsprozessen, mit der Mathematik des menschlichen Genoms sowie mit der Navigation von heute und vor 500 Jahren. Zudem bietet ein Unternehmensplanspiel realistische Einblicke in Investitionen, Personalplanung, Verkaufspreise und Konkurrenz an den Märkten. Weitere Informationen:http://www.th-wildau.dehttp://www.th-wildau.de/campusleben/veranstaltungen-termine/konferenzen-feste-ku...http://www.mynewsdesk.com/th-wildau
uniprotokolle > Nachrichten > 4. Fachtag Informatik für Schülerinnen und Schüler am 27. Januar 2015
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/291051/">4. Fachtag Informatik für Schülerinnen und Schüler am 27. Januar 2015 </a>