Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. Dezember 2017 

Universitäre Zusatzausbildung zum Kommunikationstrainer und Sprecherzieher

16.01.2015 - (idw) Universität Regensburg

Das Zentrum für Sprache und Kommunikation der Universität Regensburg bietet im Wintersemester 2014/15 eine bayernweit einzigartige Zusatzausbildung an: Neben dem Studium können Studierende der Universität oder der OTH Regensburg eine Ausbildung zum Kommunikationstrainer und Sprecherzieher absolvieren. Das wahlweise auf vier oder acht Semester angelegte Zusatzstudium richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und kann immer zum Sommersemester begonnen werden. Für den Start im Sommersemester 2015 ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Auswahlverfahren nötig, das am 24. Januar 2015 stattfindet. Mündliche Kommunikation wird heute mehr denn je als eine der Schlüsselkompetenzen im menschlichen Miteinander erkannt. Universitäre Zusatzqualifikationen in diesem Bereich gewinnen deshalb an Bedeutung. Gefragt ist unter anderem die Fähigkeit, sich mündlich situationsgerecht auszudrücken. Die Regensburger Studierenden sollen durch das Zusatzangebot dazu befähigt werden, die eigene Sprechweise zu optimieren.

Absolventinnen und Absolventen der Zusatzausbildung können sich so eine zusätzliche berufliche Perspektive schaffen. Sprecherzieherinnen (Univ.) bzw. Sprecherzieher (Univ.) sind in unterschiedlichen Feldern der beruflichen Aus- und Fortbildung, in Bildungsinstitutionen, Betrieben, Kliniken sowie Rundfunk- und Fernsehanstalten pädagogisch, therapeutisch oder beratend tätig.

Das nächste Auswahlverfahren am 24. Januar 2015 findet im Raum S 0.18 (Sammelgebäude, Erdgeschoss) auf dem Campus der Universität Regensburg statt. Während des Auswahlverfahrens sollen die Bewerberinnen und Bewerber zeigen, dass sie über die stimmlichen und sprachlichen Voraussetzungen zur Aufnahme einer Ausbildung in Sprecherziehung verfügen. Fähigkeiten von bereits examinierten Sprecherzieherinnen und Sprecherziehern werden freilich nicht erwartet.

Weiterführende Informationen zur Zusatzausbildung unter:
www.uni-regensburg.de/zentrum-sprache-kommunikation/mkuse/kursangebot/zusatzausbildung-sprecherziehung/index.html

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Dr. Wieland Kranich
Universität Regensburg
Zentrum für Sprache und Kommunikation
Lehrgebiet Mündliche Kommunikation und Sprecherziehung
Tel.: 0941 943-2433
Wieland.Kranich@zsk.uni-regensburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Universitäre Zusatzausbildung zum Kommunikationstrainer und Sprecherzieher
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/291110/">Universitäre Zusatzausbildung zum Kommunikationstrainer und Sprecherzieher </a>