Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Herausragende Schülerarbeiten gesucht

16.01.2015 - (idw) Universität Potsdam

Dr. Hans Riegel-Fachpreis in den MINT-Fächern sind ausgeschrieben Noch bis zum 31. Januar 2015 können sich Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg um einen der begehrten Dr. Hans-Riegel-Fachpreise bei der Universität Potsdam bewerben. Der Wettbewerb um die besten Schülerarbeiten in den sogenannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik will dazu beitragen, potenzielle Studierende für diese Gebiete zu begeistern und sie für ein entsprechendes Studium zu motivieren. Die Dr. Hans Riegel-Stiftung fördert in Zusammenarbeit mit insgesamt 17 deutschen und österreichischen Hochschulen, darunter die Universität Potsdam, Talente beim Übergang von der Schule zur Universität. Mit dem Engagement sollen diese entdeckt und die MINT-Fächer gestärkt werden.
Die Universität Potsdam und die Dr. Hans-Riegel-Stiftung prämieren herausragende Seminararbeiten, die im Rahmen des Seminarkurses Wissenschaftspropädeutik in den Fächern Biologie, Chemie, Geografie, Informatik, Mathematik und Physik entstehen. Die drei besten Arbeiten jedes Faches werden mit 600, 400 beziehungsweise 200 Euro ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Leibniz-Kollegs im Mai 2015 an der Universität Potsdam statt.
Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler des Landes Brandenburg, die im Schuljahr 2014/2015 eine Seminararbeit in einem der Fächer geschrieben haben. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind unter www.uni-potsdam.de/mnfakul/Riegel-Preis.html abrufbar.

Kontakt: Angela Carlsson
Telefon: 0331 977-2362
E-Mail: carlsson@uni-potsdam.de
Internet: www.uni-potsdam.de/mnfakul/Riegel-Preis.html

Medieninformation 16-01-2015 / Nr. 005
Petra Görlich

Universität Potsdam
Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam
Tel.: +49 331 977-1675
Fax: +49 331 977-1130
E-Mail: presse@uni-potsdam.de
Internet: www.uni-potsdam.de/presse Weitere Informationen:http://www.uni-potsdam.de/mnfakul/Riegel-Preis.html
uniprotokolle > Nachrichten > Herausragende Schülerarbeiten gesucht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/291114/">Herausragende Schülerarbeiten gesucht </a>