Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. Dezember 2017 

Dreidimensionale Speichermedien: Antrittsvorlesung von Humboldt-Professor Stuart Parkin

19.01.2015 - (idw) Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Wie können dreidimensionale Speichermedien mehr Daten speichern als herkömmliche Festplatten? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Antrittsvorlesung Cognitive and Spintronic Technologies von Prof. Dr. Stuart Parkin am Donnerstag, 22. Januar 2015, um 17.15 Uhr im Gustav-Mie-Hörsaal der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Das Max-Planck-Institut (MPI) für Mikrostrukturphysik Halle und die MLU hatten den Spitzenphysiker gemeinsam für die Alexander von Humboldt-Professur nominiert und ihn so im vergangenen Jahr nach Halle geholt. Bislang werden Daten auf zweidimensionalen Medien gespeichert, die im Laufe der Jahre immer kleiner wurden. Über die Möglichkeit einer noch höheren Speicherdichte mit Hilfe eines dreidimensionalen Speichermediums spricht der international herausragende und innovative Festkörperphysiker Stuart Parkin bei seiner Antrittsvorlesung am Institut für Physik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Stuart Parkin setzt materialwissenschaftliche Grundlagenforschung in technologische Anwendungen um. So haben seine Arbeiten die magnetische Datenspeicherung weltweit unter Nutzung des so genannten GMR-Effekts für Leseköpfe an Festplatten revolutioniert. Parkin arbeitete zuletzt am IBM Almaden Research Center in San José, USA, und war Direktor des 2004 gegründeten Spintronic Science and Applications Centers (SpinAps) in Stanford, USA.

Seit April 2014 ist Stuart Parkin Professor für Experimentelle Physik (Nanosysteme) an der MLU und Direktor am MPI für Mikrostrukturphysik. Gemeinsam nominierten die Einrichtungen Parkin für die Alexander von Humboldt-Professur der Humboldt-Stiftung. Damit verbunden ist eine Förderung von fünf Millionen Euro für fünf Jahre.

Zeit: 22. Januar 2015, 17.15 Uhr
Ort: Gustav-Mie-Hörsaal, Theodor-Lieser-Str.9 (Campus Heide-Süd), 06120 Halle (Saale)
uniprotokolle > Nachrichten > Dreidimensionale Speichermedien: Antrittsvorlesung von Humboldt-Professor Stuart Parkin
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/291158/">Dreidimensionale Speichermedien: Antrittsvorlesung von Humboldt-Professor Stuart Parkin </a>