Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Computerspiele entwickeln als 48-Stunden-Marathon: Global Game Jam ab 23.1.

21.01.2015 - (idw) Hochschule Darmstadt

Darmstadt/Dieburg Der Mediencampus der Hochschule Darmstadt in Dieburg wird vom 23. bis 25. Januar zum dritten Mal zur großen Spielwiese für Computerspiel-Entwicklung. Der 48-Stunden-Marathon Global Game Jam bringt Gamedesign-Enthusiasten für ein Wochenende zusammen. Die im Workshop entwickelten Spiele werden in einem Media Monday-Spezial am 26. Januar ab 17.45 Uhr präsentiert. Für die nicht kommerzielle Veranstaltung kooperiert der Studiengang Animation & Game der Hochschule Darmstadt (h_da) mit der Hessischen Film- und Medienakademie (hFMA). Der Global Game Jam bringt Anfänger, Studierende, Fortgeschrittene, Alumni, Gestalter, Erfinder und viele mehr zusammen, um in Teams Computerspiele zu entwickeln. Der Mammut-Workshop beginnt am Freitag, 23. Januar um 15 Uhr in der Max-Planck-Straße 2 in Dieburg (Gebäude F 17, Raum 124).

Nach einer kurzen Kennenlernrunde und einem Video-Eröffnungsvortrag zu einem Thema aus dem Bereich Computerspiele wird um 17 Uhr das Thema für den Workshop bekannt gegeben. Teilnehmen können alle interessierten Kreativen ab 18 Jahren.
Hard- und Software sowie der Netzzugang werden im Rahmen der Möglichkeiten der h_da-Labore zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Registrierung auf der Webseite des Global Game Jam ist erforderlich, kann aber auch vor Ort nachgeholt werden.
Was? Global Game Jam an der Hochschule Darmstadt (h_da)

Wann? Freitag, 23. Januar, 17 Uhr (Vorprogramm ab 15 Uhr), bis Sonntag, 25. Januar, 17 Uhr

Wo? Hochschule Darmstadt (h_da)
Mediencampus der h_da in Dieburg
Gebäude F 17
Max Planck-Straße 2
64807 Dieburg

Im Rahmen eines Media Monday-Spezials präsentiert jedes Team am Montag, 26. Januar, ab 17.45 Uhr die entwickelten Spielideen, Konzepte und Computerspiele.

Ort: Mediencampus der Hochschule Darmstadt in Dieburg, Hörsaal unter der Aula (Gebäude F 02), Max-Planck-Straße 2, 64807 Dieburg.

Über den Global Game Jam
Der Global Game Jam wurde 2008 von der International Game Developers Association (IGDA) ins Leben gerufen und verfolgt keine kommerziellen Ziele. 2014 mobilisierte der Global Game Jam über 23.000 Spielebegeisterte in 72 Ländern, die 4290 Computerspiele entwarfen.

Fachlicher Ansprechpartner für die Medien

Prof. Dr. Tilmann Kohlhaase
Hochschule Darmstadt
Fachbereich Media
Max-Planck-Straße 2
64807 Dieburg
Tel.: +49 6151 16-9460
E-Mail: globalgamejam.ag.fbmd@h-da.de Weitere Informationen:http://mediencampus.h-da.de/mediamonday/ Anhang
Veranstaltungshinweis "Computerspiele entwickeln als 48-Stunden-Marathon: Global Game Jam ab 23.1."
uniprotokolle > Nachrichten > Computerspiele entwickeln als 48-Stunden-Marathon: Global Game Jam ab 23.1.
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/291373/">Computerspiele entwickeln als 48-Stunden-Marathon: Global Game Jam ab 23.1. </a>