Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. Dezember 2017 

Ehrenprofessortitel der Lomonossow-Universität für Rektor der TU Bergakademie Freiberg

27.01.2015 - (idw) Technische Universität Bergakademie Freiberg

Der Rektor der TU Bergakademie Freiberg, Prof. Bernd Meyer, wurde gestern (26. Januar) mit dem Titel Ehrenprofessor der Lomonossow-Universität ausgezeichnet. Ich freue mich, dass ich stellvertretend für die Unterstützer der deutsch-russischen Wissenschaftsbeziehungen diese hohe akademische Ehre erhalten habe, freut sich Rektor Prof. Meyer. Er erhielt die Würdigung auch für die intensive Unterstützung der Bemühungen zum Erhalt des Andenkens an Michail W. Lomonossow und die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit der Moskauer Lomonossow-Universität. Viktor A. Sadovnichii, Rektor der Moskauer Lomonossow-Universität, überreichte Prof. Bernd Meyer die Urkunde und Medaille im Rahmen der Feierlichkeiten zum 260. Jubiläum der Moskauer Lomonossow-Universität im Senatssaal vor mehr als 2.500 Besuchern.

Erst Anfang 2014 eröffnete die TU Bergakademie Freiberg mit dem Lomonossow-Haus das erste internationale Studienhaus in Freiberg. Ein weiterer Ausdruck der engen Zusammenarbeit ist ein gemeinsames deutsch-russisches Forschungsvorhaben im Bereich der Energiespeichertechnologien, das vom Institut für Experimentelle Physik der TU Freiberg als Teil des Ioffe-Röntgen-Instituts koordiniert wird und im Oktober 2014 angelaufen ist. Das Projekt finanzieren die Forschungsministerien beider Länder mit jeweils einer Million Euro für drei Jahre.

Die TU Bergakademie Freiberg ist Mitinitiator des Deutsch-Russischen Rohstoff-Forums, welches 2006 gemeinsam mit der St. Petersburger Bergbau-Universität als Dialogplattform zur Verstärkung der Rohstoffbeziehungen beider Länder ins Leben gerufen wurde und dieses Jahr im Juli in St. Petersburg tagen wird. Seit 2007 agiert auch die Internationale Universität der natürlichen Ressourcen (International University of Resources, IUR), der neben der TU Bergakademie Freiberg die Nationale Bergbau-Universität Dnepropetrovsk, das Bergbauinstitut St. Petersburg, die Montanuniversität Leoben und die AGH Krakau angehören.

Die Ehrenprofessorenwürde der Lomonossow-Universität ist eine der höchsten akademischen Auszeichnungen in Russland, die einmal im Jahr anlässlich des Gründungstages an eine ausländische Persönlichkeit vergeben wird. Weitere Informationen:http://tu-freiberg.de/presse/ehrenprofessortitel-der-lomonossow-universitaet - PM auf der Uni-Homepage mit Links zu den erwähnten Projekten
uniprotokolle > Nachrichten > Ehrenprofessortitel der Lomonossow-Universität für Rektor der TU Bergakademie Freiberg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/291710/">Ehrenprofessortitel der Lomonossow-Universität für Rektor der TU Bergakademie Freiberg </a>