Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 24. Oktober 2017 

Werte und Profilelemente

28.01.2015 - (idw) Hochschule Bochum

Hochschule Bochum hat ein neues Leitbild Die Hochschule Bochum hat ein neues Leitbild. Durch die Unterzeichnung des Dokuments auf dem Neujahrsempfang des Präsidiums am 23. Januar 2015 in der Blue Box erlangte es jetzt seine Gültigkeit. Unterzeichnet wurde es von Vertretern aller Statusgruppen, die in den letzten zwei Jahren an seiner Entwicklung beteiligt waren, also Vertreterinnen und vertreter der Studierendenschaft, des Präsidiums, des Senates und des Hochschulrates ebenso wie der Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Interessenvertretungen für Gleichstellung und für behinderte Menschen.
In Kontakt mit den Werten des neuen Leitbildes kamen die Besucher des Neujahrsempfangs gleich zu Beginn der Veranstaltung: Alle bekamen eine Postkarte geschenkt, auf der jeweils nur ein Wort zu lesen war: Werte wie "Toleranz", "Fairness", "Ehrlichkeit" oder "Respekt" luden dazu ein, mit ihnen zu sympathisieren. Insgesamt hat die Hochschule in ihrem neuen Leitbild elf Werte zusammengestellt, die ihren Mitgliedern am Herzen liegen.
Neben einem Kapitel über das Selbstverständnis der Hochschule als eine der Nachhaltigkeit verpflichtete Einrichtung, die Wissen und Fähigkeiten vermittelt, forscht und ihre Studierenden fördert, widmet sich das Leitbild zudem Profilelementen wie "Internationalisierung", "Gleichstellung", "Vielfalt" oder "gute Lehre" und erläutert sie.
Vizepräsident Prof. Jürgen Bock beschrieb den aufwändigen Entstehungsprozess des Leitbildes mit zwei Befragungsrunden und mehrfacher redaktioneller Überarbeitung des Textes und unterstrich, dass die offizielle Unterzeichnung der erste Auftakt zur Beschäftigung der Hochschulöffentlichkeit mit den Inhalten sei: In den kommenden Monaten und Jahren sollen immer wieder Profilelemente und Werte Gegenstand von Veranstaltungen der Hochschule sein, Künstler sollen beauftragt werden, mit ihren Werken die Begriffe des Leitbildes sinnlich werden zu lassen.
Und noch ein Anliegen stellte Vizepräsident Prof. Bock in den Raum: "Ein Leitbild, von dem wir möchten, dass es lebendig wird und lebendig gelebt wird, kann nicht in Stein gemeißelt sein; es muss sich verändern dürfen, bedarf immer wieder der Überprüfung. Und wenn es eventuell nicht mehr die Mitte unserer Vorstellungen trifft, auch der Korrektur." Weitere Informationen:http://www.hochschule-bochum.de/leitbild - Das neue Leitbild der Hochschule Bochum.
uniprotokolle > Nachrichten > Werte und Profilelemente
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/291764/">Werte und Profilelemente </a>