Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. Oktober 2017 

Dr. Karsten Wurr tritt Amt des AWI-Verwaltungsdirektors an

02.02.2015 - (idw) Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

Das Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) begrüßt seinen neuen Verwaltungsdirektor. In Bremerhaven tritt heute Dr. Karsten Wurr die offizielle Nachfolge von Dr. Heike Wolke an, die im März 2014 an das Berliner Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin gewechselt war.

Wir freuen uns sehr, mit Dr. Karsten Wurr einen erfahrenen Verwaltungsfachmann in unserem Hause begrüßen zu dürfen. Einen Kollegen, der aufgrund seiner bisherigen Arbeit weiß, wie vielseitig und herausfordernd die administrativen Belange eines international agierenden Forschungszentrums sind, sagte die wissenschaftliche Institutsleiterin Prof. Dr. Karin Lochte im Vorfeld. Bremerhaven, den 2. Februar 2015. Für seine neue Aufgabe am AWI wechselt Karsten Wurr vom Hamburger Beschleunigerzentrum Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY) nach Bremerhaven. Am DESY hatte der promovierte Chemiker zunächst die Stabsstelle Technologietransfer geleitet. Im Jahr 2009 übernahm er dann die Leitung der Verwaltungsabteilung. Zudem verantwortete er den Neubau des Zentrums für strukturelle Systembiologie (CSSB).

Jetzt gilt es für den gebürtigen Schleswig-Holsteiner zunächst, das AWI und all seine Abteilungen kennenzulernen. Wichtig sind mir dabei vor allem meine neuen Kolleginnen und Kollegen, die mit ihren Ideen, ihrem Wissen und ihrer Tatkraft den Kern des AWI bilden. Meine Hauptaufgabe in den ersten Wochen und Monaten wird sein, zuzuhören, zuzuschauen, Stärken zu erkennen und auf Veränderungsbedürfnisse zu achten. Anschließend gilt es dann, die Handlungsfelder und Prozesse, in denen das AWI administrativ noch besser werden kann, gemeinsam umzugestalten, sagte der 48-Jährige kurz vor seinem Amtsantritt.

Sein Leitbild einer guten Wissenschaftsverwaltung beschreibt Karsten Wurr so: Die grundlegende Aufgabe der Administration besteht darin, der Forschung des AWI einen verlässlichen Rahmen und ein Optimum an Ressourcen bereitzustellen und das auch unter sich ändernden Bedingungen.

Eine neue administrative Herausforderung sei zum Beispiel der große Abstimmungsbedarf, welcher sich aus der zunehmenden Zusammenarbeit des AWI mit Hochschulen sowie mit nationalen und internationalen Forschungspartnern ergebe. Gleiches gelte für die Aufgabe, die unterschiedlichen Finanzierungsvoraussetzungen und -beiträge von Bund, Ländern und Drittmittelgebern zusammenzuführen.

All der Arbeit sieht Karsten Wurr jedoch mit Freude entgegen: Mich sprechen sowohl die Forschungsthemen des AWI an, als auch seine Nähe zum Meer. Hinzu kommt außerdem die Erfahrung, dass ich bis jetzt nur durchweg sympathische und kompetente AWI-Mitarbeiter kennengelernt habe. Zählt man dann noch die attraktiven Außenstandorte Potsdam, Helgoland und Sylt hinzu, ergibt das eine perfekte Mischung! sagt der neue Verwaltungsdirektor.

+++ Sperrfrist bis Montag, den 2. Februar 2015, 0 Uhr deutscher Zeit, +++

Informationen für Redaktionen:
Ein Porträtfoto des neuen AWI-Verwaltungsdirektors Dr. Karsten Wurr finden Sie bis zum Ablauf der Sperrfrist unter http://www.awi.de/de/aktuelles_und_presse/pressemitteilungen/fotos_mit_sperrfrist/2015/karsten_wurr/.

Sollten Sie Rückfragen oder Interviewwünsche haben, steht Ihnen in der Abteilung Kommunikation und Medien Sina Löschke (Tel: 0471 4831-2008; E-Mail: medien@awi.de) zur Verfügung.


Das Alfred-Wegener-Institut forscht in der Arktis, Antarktis und den Ozeanen der mittleren und hohen Breiten. Es koordiniert die Polarforschung in Deutschland und stellt wichtige Infrastruktur wie den Forschungseisbrecher Polarstern und Stationen in der Arktis und Antarktis für die internationale Wissenschaft zur Verfügung. Das Alfred-Wegener-Institut ist eines der 18 Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands.
uniprotokolle > Nachrichten > Dr. Karsten Wurr tritt Amt des AWI-Verwaltungsdirektors an
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/291976/">Dr. Karsten Wurr tritt Amt des AWI-Verwaltungsdirektors an </a>