Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 20. Oktober 2017 

Tagung an der Leuphana: Berufsbildung soll nachhaltiger werden

02.02.2015 - (idw) Leuphana Universität Lüneburg

Um neue Ansätze und Ideen für die Behandlung des Themas Nachhaltigkeit in der beruflichen Bildung geht es bei einer Tagung an der Leuphana Universität Lüneburg. Am 17. Februar kommen Berufsschullehrende aus ganz Deutschland in Lüneburg zusammen. Das Leuphana-Projekt BBS futur 2.0 hat sie eingeladen zur Veranstaltung Vernetzt: Unterrichtsmarkt für eine Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung. Diskutiert werden soll unter anderem über verantwortliches Handeln im Berufsalltag und über den Einfluss globaler Entwicklungen auf Beruf und Region. Anmeldungen sind noch bis zum 9. Februar möglich. Studierende der Leuphana stellen bei der Veranstaltung mehr als 40 Unterrichtsentwürfe zur nachhaltigen Entwicklung vor. Mit einem Didactics Slam beweisen sie dabei ihre Entertainment-Qualitäten. Ideen von Lehrenden und außerschulischen Bildungspartnern werden auf einem Bildungsmarkt präsentiert. Workshops bieten den Lehrenden die Möglichkeit zum Austausch mit Expertinnen und Experten.

Das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderte Projekt BBS futur 2.0 verfolgt das Ziel, die Berufsbildung nachhaltiger zu gestalten und gleichzeitig die Kooperationen von Schulen und Unternehmen zu fördern. Es führt Berufsschullehrende aller Berufsfelder zusammen. Eine Online-Plattform bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ortsunabhängig zusammenzuarbeiten und sich auszutauschen. Das von Prof. Dr. Andreas Fischer geleitete Vorhaben zielt auf die Entwicklung von neuen und nachhaltig ausgerichteten Unterrichtsmaterialien und Konzepten zur Schulentwicklung.

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat BBS futur 2.0 in diesem Jahr als eines von bundesweit 100 Projekten mit seinem Qualitätssiegel Werkstatt N ausgezeichnet.

Weitere Informationen zu BBS futur 2.0 und zur Tagungsanmeldung gibt es unter: http://bbs-futur2.leuphana.de oder bei Frau Eva Freund unter 04131-6772516.
uniprotokolle > Nachrichten > Tagung an der Leuphana: Berufsbildung soll nachhaltiger werden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/292023/">Tagung an der Leuphana: Berufsbildung soll nachhaltiger werden </a>