Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. Oktober 2017 

Fraunhofer IOSB-AST zeigt richtungsweisende Lösungen für Windleistungs-prognosen & Netzanalysen

05.02.2015 - (idw) Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Fraunhofer IOSB-AST zeigt richtungsweisende Lösungen für Windleistungs-prognosen & Netzanalysen auf der E-world 2015

Gemeinsam mit der telemach communication solutions GmbH präsentiert das Fraunhofer IOSB-AST vom 10.02. 12.02.2015 auf der E-world energy & water Essen in Halle 3, Stand 3-563 neue Lösungen für Windleistungsprognosen und Netzanalysen.
Mit über 30.000 MW Leistung in der Spitze haben Windkraftanlagen allein im Januar 2015 in die deutschen Netze eingespeist.
Das ist neuer Rekord, ebenso die Stromproduktion durch Windkraft im Dezember 2014: Fast 9 Terawattstunden innerhalb eines Monats. Ein Großteil der installierten Windkraftleistung wird inzwischen über die so genannte EEG-Direktvermarktung an der Strombörse angeboten. Hochwertige Windleistungsprognosen stellen die Grundlage sowohl für eine sichere Betriebsführung als auch für die EEG-Direktvermarktung dar.
Für die Erstellung dieser Prognosen hat das Fraunhofer IOSB-AST eine neue Methodik entwickelt: Dabei werden Wetterdaten über eine spezielle Datenanalyse mit verschiedenen Filtern optimiert und eine hochwertige Leistungsprognose für einzelne Windkraftanlagen, Windparks oder ganze Windparkportfolios erstellt.

Zur E-world 2015 startet nun offiziell die Betaphase von AICAST, die für alle Interessenten offensteht. Mit der Stadtwerke Erfurt Netz GmbH und der |En|Da|Net GmbH konnten bereits zwei namhafte Vertreter der Energiebranche als Partner gewonnen werden. Eine weitere Neuheit ist DIGEVA ein Prototyp für Netzanalysen von Verteilernetzbetreibern. Damit können Netzkapazitäten für E-Fahrzeuge, stationäre Speicher und dezentrale Erzeuger (PV, BHKW) in Niederspannungsnetzen schnell und einfach berechnet werden. So ist es möglich, schon heute zukünftige und absehbare Entwicklungen im Netz gezielt und automatisiert zu berücksichtigen.

Weiterhin präsentiert das Fraunhofer AST die bewährte Energiemanagement und Energiedatenmanagementlösung EMS-EDM PROPHET®. Auch hier werden auf der E-world 2015 mit einer neuen Massendaten- und Windleistungsprognose sowie einem Cloud Reporting, das zusammen mit der telemach communication solutions GmbH entwickelt wurde, drei Neuheiten vorgestellt.

Darüber hinaus stellt die Compello GmbH ihre bewährten Lösungen im Bereich der Marktkommunikation aus. Alle Lösungen werden vom 10.02. 12.02.2015 auf der E-world energy & water Essen in Halle 3, Stand 3-563 präsentiert.

Über das Fraunhofer IOSB-AST

Der Institutsteil Angewandte Systemtechnik (IOSB-AST) des Fraunhofer IOSB entwickelt innovative und anwendungsnahe Lösungen für Energie- und Wasserversorger, forscht an autonomen Unterwasserfahrzeugen und beschäftigt sich mit dem Hard- und Softwaredesign von eingebetteten Systemen. Im Auftrag von kleinen und großen Unternehmen sowie öffentlichen Förderern entstehen dabei auf wissenschaftlicher Grundlage leistungsfähige und praxisnahe Anwendungen, die über den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Thüringen hinaus auch international Anerkennung finden.
Über die Compello GmbH

Im Zuge der Deregulierung im Strom-und Gasmarkt ist der EDIFACT Standard Pflicht für alle Unternehmen der Energiebranche und eine Herausforderung. Denn pünktlich zum 1.4. und 1.10. müssen die Vorgabenänderungen der Bundesnetzagentur umgesetzt werden. Compello sieht sich in der Rolle des Trusted Expert und unterstützt Sie bei der Umsetzung der Marktkommunikationsstandards. Compello ist nicht nur EDI-Lösungslieferant für EDM- und Prognosesysteme, sondern bietet mit seinem EDI Prozessmonitoring den entscheidenden Wettbewerbsvorteil für kleine und mittelgroße Energiehändler und Lieferanten, wie zum Beispiel für Lieferantenwechsel oder Einspeiser.

Über die telemach communication solutions GmbH

Das Thema Big Data ist ein Synonym für die steigende Anzahl an Informationen und inzwischen eine zunehmende Herausforderung für viele Unternehmen der Energiebranche. Aufgrund der immensen Datenflut wird die Aggregation und Darstellung von Kennzahlen zur Steuerung und Optimierung unternehmensinterner Prozesse und Wertschöpfungsketten immer wichtiger. Mobile Endgeräte unterschiedlicher Plattformen werden dabei von zahlreichen Unternehmen zur Visualisierung und Analyse eingesetzt. telemach communication solutions GmbH beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit BI- und Reporting-Lösungen und implementieren diese erfolgreich bei Kunden. Wir haben verstanden, dass standardisierte Lösungen große Vorteile bieten, trotzdem sind wir offen für kundenindividuelle Anforderungen. Entscheidend für den Projekterfolg und die Akzeptanz im Unternehmen sind die Skalierbarkeit der Lösung und die Schnelligkeit bei der Bereitstellung der Kennzahlen.telemach communication solutions GmbH ist ein unabhängiges Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Saarbrücken.

Dipl.-Medienwiss. Martin Käßler
Head of Corporate Communication & Marketing

Institutsteil Angewandte Systemtechnik (AST) des Fraunhofer IOSB
Am Vogelherd 50, 98693 Ilmenau, Germany
Telefon +49 3677 461-128
Mobil +49 173 2504889
Fax +49 3677 461-100
E-Mail martin.kaessler@iosb-ast.fraunhofer.de
XING http://www.xing.com/profile/Martin_Kaessler2
Web www.iosb-ast.fraunhofer.de
Twitter twitter.com/Fraunhofer_AST Weitere Informationen:http://www.iosb.fraunhofer.de/servlet/is/54355/ Anhang
Presseinfo zur eWorld
uniprotokolle > Nachrichten > Fraunhofer IOSB-AST zeigt richtungsweisende Lösungen für Windleistungs-prognosen & Netzanalysen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/292236/">Fraunhofer IOSB-AST zeigt richtungsweisende Lösungen für Windleistungs-prognosen & Netzanalysen </a>