Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. Oktober 2017 

Neuer Rektor an der EHB bestätigt

12.02.2015 - (idw) Evangelische Hochschule Berlin (EHB)

Führungswechsel an der Evangelischen Hochschule Berlin: Professor Dr. jur. Anusheh Rafi übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des Rektors Der an der Evangelischen Hochschule Berlin am 21. Januar 2015 zum neuen Rektor gewählte Prof. Dr. jur. Anusheh Rafi ist gestern vom Kuratorium der EHB bestätigt worden und übernimmt mit sofortiger Wirkung die Amtsgeschäfte an der Hochschule. Die außerordentliche Wahl für das höchste Amt erfolgte aufgrund des Rücktritts der bisher amtieren Rektorin Prof. Dr. Angelika Thol-Hauke. Die Theologin hatte nach fast acht Jahren ihr Amt zum 31. Januar aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben. Der studierte Jurist Anusheh Rafi ist seit 2009 Professor für Bürgerliches Recht an der Hochschule. Zuvor arbeitete er bereits mehrere Jahre als Lehrbeauftragter an der EHB.

Das Konzil der EHB wählte Prof. Dr. Anusheh Rafi mit 19 von 22 Stimmen (86,4%) der anwesenden Mitglieder für fünf Jahre an die Spitze der Hochschule. Er erhielt die erforderliche Mehrheit im 1. Wahlgang und bildet ab sofort zusammen mit der seit April 2012 amtierenden Prorektorin, Prof. Dr. Petra Völkel, und dem Kanzler Helmut Sankowsky das dreiköpfige Leitungsteam der EHB.
Für die zukünftige Entwicklung der Hochschule strebt Prof. Dr. Rafi eine fortwährende Verzahnung von Lehre und Praxis sowie die Förderung der Forschungsaktivitäten an der EHB an. Ziel sei es, die Zusammenarbeit mit den Vertreter_innen der anderen Hochschulen sowie den Praxiseinrichtungen und Kooperationspartnern weiter zu intensivieren, um für die Studierenden die bestmöglichsten Studienvoraussetzungen zu schaffen. Dabei setzt er auch auf eine enge und konstruktive Zusammenarbeit mit den Vertreter_innen der Kirche sowie mit Wissenschaftseinrichtungen und dem Berliner Senat.

Zur Person:

2003 promovierte Anusheh Rafi am Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte (Berlin) zur Rechtstheorie mit der Dissertation Kriterien für ein gutes Urteil. Im Rahmen seiner Ausbildung war er mehrere Semester im Ausland, unter anderem in Paris und Thessaloniki, und schloss 2004 sein 2. Juristisches Staatsexamen ab. Anusheh Rafi arbeitete u. a. als Repetitor im Bereich Zivilrecht und als Referent des Justitiariats der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Zusammen mit Kollegen gründete er 2005 die Kanzlei Mitte, wo er bis 2010 tätig war. Derzeit ist er Partner in der Kanzlei Heymerader. Anusheh Rafi ist Coach und Ausbilder u. a. für Konflikt- und Zeitmanagement, interkulturelle Verständigung und Führungskräfteschulungen sowie Mediator. Seit sechs Jahre ist er im Vorstand des Bundesverbands Mediation e.V. aktiv, seit 2013 dessen erster Vorsitzender. Weitere Informationen:http://www.eh-berlin.de/hochschule/lehrende-an-der-ehb/hauptamtlich-lehrende-a-z...
uniprotokolle > Nachrichten > Neuer Rektor an der EHB bestätigt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/292644/">Neuer Rektor an der EHB bestätigt </a>