Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Kampf dem Krebs im Kindesalter, Professor Dr. Norbert Graf in internationales Gremium gewählt

18.02.2004 - (idw) Universität des Saarlandes

Professor Dr. Norbert Graf, Direktor der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie des Universitätsklinikums des Saarlandes, wurde Anfang des Jahres als einziger Deutscher in das Editorial Board der Cochrane Childhood Cancer Review Group (ChCRG) gewählt.

Professor Dr. Graf ist zur Zeit stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) in Deutschland und Leiter der internationalen SIOP 2001/GPOH Studie zur Behandlung des Wilmstumors, des häufigsten bösartigen Nierentumors im Kindesalter.

2003 wurde die ChCRG durch eine Kooperation des Krebsnetzwerks, der Cochrane Vereinigung, dem Emma Kinderkrankenhaus in Amsterdam und dem niederländischen Cochrane Zentrum gegründet.

Bei exponentiellem Anstieg des medizinischen Wissens und der zunehmenden Flut an medizinischen Informationen ist es für den einzelnen Arzt oft schwierig, wenn nicht gar unmöglich, alle relevanten Informationen zur Behandlung einer Erkrankung auszuwählen, die dem Patienten die beste Behandlung gewährleistet. Zielsetzung der Cochrane Vereinigung ist es, dafür zu sorgen, dieser Problematik durch die Erstellung standardisierter systematischer Übersichtsarbeiten entgegenzuwirken. Diese werden regelmäßig aktualisiert, und bilden damit das jeweils aktuelle Wissen zu den entsprechenden Erkrankungen und therapeutischen Maßnahmen ab. Behandelnden Ärzten wird dadurch eine höhere therapeutische Sicherheit zur Verfügung gestellt und dem Patienten die Garantie gegeben die zur Zeit optimale Behandlung seiner Erkrankung zu erhalten. Letztendlich führt dies zu einer Qualitätsverbesserung in der Medizin.

Die ChCRG will dieses Ziel der Cochrane Vereinigung auch auf bösartige Erkrankungen im Kindesalter ausdehnen.

Das erste Treffen der Gruppe fand am 2. und 3. Februar diesen Jahres in Amsterdam statt, wobei auch Teilnehmer aus Kanada, Italien, Brasilien, den Niederlanden, Frankreich, England, Indien, den USA und Australien vertreten waren.

Ansprechpartner:
Professor Dr. Norbert Graf, Direktor der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie des Universitätsklinikums des Saarlandes, Telefon: 06841 1628000 (Pforte Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin)
uniprotokolle > Nachrichten > Kampf dem Krebs im Kindesalter, Professor Dr. Norbert Graf in internationales Gremium gewählt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/29286/">Kampf dem Krebs im Kindesalter, Professor Dr. Norbert Graf in internationales Gremium gewählt </a>