Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Universität Kassel stellt auf Hannover Messe aus. Produktion als virtuelle Fabrik

09.04.2002 - (idw) Universität Kassel

Das Fachgebiet Produktionssysteme unter Leitung von Prof. Adolf Reinhardt, Fachbereich Maschinenbau der Universität Kassel, ist auf der Hannover Messe 2002 vertreten.

Kassel. Das Fachgebiet Produktionssysteme unter Leitung von Prof. Adolf Reinhardt, Fachbereich Maschinenbau der Universität Kassel, ist auf der Hannover Messe 2002 vertreten. Vom 15. bis 20. April ist das Exponat auf dem Gemeinschaftsstand der Hessischen Hochschulen in Halle 018 EG, Stand A16 zu sehen.
Der Arbeitsschwerpunkt des Fachgebietes ist die anwenderbezogene Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Simulation und Steuerung von Fabrikanlagen. Die Abbildung der Produktion als virtuelle Fabrik im Computer bietet die Möglichkeit, frühzeitig mögliche Engstellen aufzufinden und wichtige Entscheidungen zu treffen und somit Kosten einzusparen. In diesem Rahmen wird der Fabriksimulator SIMFLEX/3D fortlaufend weiterentwickelt und an die immer neuen Bedürfnisse der Industrie angepasst.
Kontakt und weitere Information:
Homepage: www.simflex.de
Universität Kassel
FG Produktionssysteme
Kurt-Wolters-Str. 3
34125 Kassel
Tel: 0561 804 2695
Fax: 0561 804 2697
Email: office@fps.maschinenbau.uni-kassel.de

uh
uniprotokolle > Nachrichten > Universität Kassel stellt auf Hannover Messe aus. Produktion als virtuelle Fabrik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/30/">Universität Kassel stellt auf Hannover Messe aus. Produktion als virtuelle Fabrik </a>