Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 13. Dezember 2018 

Universität Gent ehrt Jürgen Weitzel

03.03.2004 - (idw) Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Mit der Sarton-Medaille zeichnet die Universität Gent (Belgien) am Donnerstag, 4. März, Professor Jürgen Weitzel aus. Der Rechtswissenschaftler von der Universität Würzburg bekommt diese Ehrung für seine "hervorragenden Ergebnisse in der geschichtlichen und philosophischen Erforschung seiner Disziplin".


Jürgen Weitzel Die Medaille wird ihm bei einem Festakt der Juristischen Fakultät in Gent verliehen. Professor Dirk Heirbaut, Direktor des dortigen Instituts für rechtsgeschichtliche Forschungen, will in seiner Laudatio auf die besonderen Verdienste Weitzels in der Europäischen Rechtsgeschichte verweisen. Gemeint sind damit vor allem seine Arbeiten zur Erforschung der europäischen Höchstgerichtsbarkeit und seine Forschungsergebnisse über das Frühmittelalter und die Strafrechtsgeschichte.

Professor Weitzel habe in seinem wissenschaftlichen Werk vor allem die europäischen Bezüge nie außer Acht gelassen und sei immer bemüht gewesen, "über die nationalen Grenzen hinaus" Forschung zu betreiben. Nach der Ehrung wird Weitzel den Festvortrag halten, dessen Veröffentlichung später in der Schriftenreihe "Sartoriana" geplant ist. Thema: "Principles of European Criminal Law in the Early Middle Ages."

Benannt ist die Medaille nach George Sarton, der an der Universität Gent Philosophie und Naturwissenschaften studierte und mit einer Arbeit über die Prinzipien der Mechanik bei Newton promovierte. Im Ersten Weltkrieg reiste er in die USA aus und lehrte an mehreren Hochschulen, unter anderem in Washington D.C. und Harvard. Dort legte er mit seinen Arbeiten das Fundament für die moderne Wissenschaftsgeschichte.
uniprotokolle > Nachrichten > Universität Gent ehrt Jürgen Weitzel

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/30225/">Universität Gent ehrt Jürgen Weitzel </a>