Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Fachtagung Strukturwandel im Krankenhaus: Innovation - DRGs - integrierte Versorgung

04.03.2004 - (idw) Bayern Innovativ Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH

10. März 2004, 14-19 Uhr
Klinikum r. d. Isar der TU München, Hörsaal A, Ismaninger Strasse 22, München

'Forum MedizinTechnik & Pharma' greift die Herausforderungen auf

Mit Einführung der Diagnosis Related Groups (DRG) Anfang 2004 hat in Deutschland ein bislang beispielloser, tiefgreifender Strukturwandel im Krankenhaus begonnen. Die Kliniken werden gezwungen, Kosten zu senken und klinikinterne Abläufe an die DRG-Vergütung anzupassen, wenn sie sich im neuen Gesundheitsmarkt behaupten wollen. Natürlich müssen sie dabei leistungsfähig, attraktiv, patientenorientiert und damit wettbewerbsfähig bleiben.

Wie aber können die Krankenhäuser dies schaffen? Etwa durch den gezielten Einsatz innovativer Verfahren und den Aufbau neuer, integrierter Versorgungsmodelle? Wie werden sich die DRGs auf die Einführung von Innovationen und neuen Versorgungsmodellen auswirken?

Mit dieser Fachtagung soll diesen Fragen nachgegangen werden und ein Überblick über den neuesten Stand der DRG-Einführung gegeben werden. Experten werden von praktischen Erfahrungen und Strategien des Gesetzgebers, der Krankenkassen, Kassenärztlichen Vereinigungen und verschiedener Kliniken für den bevorstehenden Strukturwandel berichten, aber auch gesetzliche Regelungen und Anforderungen vorstellen.
Der Strukturwandel betrifft jedoch nicht nur Krankenhäuser, daher greift das Forum mit seinen 450 Mitgliedern aus dem gesamten Gesundheitswesen die Thematik auf, will zur Diskussion über Chancen und Risiken der DRGs für Innovation und integrierte Versorgung anregen und geeignete Kooperationspartner im Gesundheitswesen identifizieren helfen.

Für ein Pressestatement stehen zur Verfügung:

Univ.-Prof. Dr. J. Rüdiger Siewert, Vorstandsvorsitzender des Forum e.V.,
Ärztlicher Direktor, Klinikum r. d. Isar der TU München
Priv.-Doz. Dr. Norbert Roeder, DRG-Research-Group, Universitätsklinikum Münster
Dr. Frank Heimig, Geschäftsführer, InEK gGmbH, Siegburg
Dr. Martin Siess, Referent, Klinikum r.d. Isar, TU München
Dr. Udo Degener-Hencke, Ref.-Leiter Grundsatzfragen der Krankenhausversorgung und -finanzierung, Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung, Bonn
Bernd Beyrle, Fachbereichsleiter Stationäre Versorgung, Techniker Krankenkasse, Hamburg
Dr. Axel Munte, Vorstandsvorsitzender, Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, München
Klaus Wambach, Vorstand Klinikum Nürnberg
Dr. Thomas Feigl, Geschäftsführer, Forum MedizinTechnik & Pharma e.V., Nürnberg

Information:
Dr. Thomas Feigl, Geschäftsführer des Forum e.V., Tel.: 0911- 2067-334, feigl@forum-medtech-pharma.de
Nicola Socha, Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 0911- 20671-151, socha@bayern-innovativ.de
uniprotokolle > Nachrichten > Fachtagung Strukturwandel im Krankenhaus: Innovation - DRGs - integrierte Versorgung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/30322/">Fachtagung Strukturwandel im Krankenhaus: Innovation - DRGs - integrierte Versorgung </a>