Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Fachtagung präsentiert Operationstechniken multimedial

10.03.2004 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Erstes Videosymposium der Unfallchirurgischen Klinik der MHH - Einladung zum Pressegespräch am 18. März 2004

Neue operative Techniken der unteren Extremität per Video darstellen und vermitteln - das bietet die Unfallchirurgische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) am 25. und 26. März 2004 bei ihrem ersten Videosymposium an. Unter Leitung von Professor Dr. Christian Krettek, Direktor der MHH-Unfallchirurgie, und der Organisation von Dr. Axel Gänsslen werden namhafte nationale und internationale Experten mit 150 Fachmedizinern (Chef- und Oberärzten) aus ganz Deutschland über aktuelle Verfahren bei unfallchirurgischen "Problemzonen" diskutieren.Im Visier der Ärzte: Brüche zwischen Hüftgelenk und Fuß - insbesondere komplizierte Brüche, die ein Gelenk betreffen oder nahe am Gelenk liegen. "Im Gegensatz zu herkömmlichen Lehrbüchern oder Präsentationen stellen Filme die OP-Technik praxisnah und realistisch dar", sagt Professor Krettek. Schwierige operative Zugänge lassen sich damit besser vermitteln, ebenso besondere Techniken, um die korrekte Achse von Knochen und Gelenken wiederherzustellen.

Einer der Schwerpunkte: die minimal invasive Therapie von gelenknahen Brüchen. Wie die schonende Methode heute noch besser zum Wohle der Patienten angewendet werden kann, demonstrieren die Experten anhand von Filmbeispielen. In Workshops können die Teilnehmer an Modellen spezielle Operationstechniken üben. Ein "Journal Club" stellt die neueste wissenschaftliche Literatur zu den diskutierten Themen vor.

Das Videosymposium findet am 25. und 26. März statt. Bereits vorab möchten wir Sie ausführlich über die Inhalte dieser Fachtagung informieren. Dazu laden wir Sie zu einem Pressegespräch ein

- am Donnerstag, 18. März 2004,
- ab 11.30 Uhr
- im Besprechungsraum von Professor Krettek, Unfallchirurgische Poliklinik der MHH im Gebäude K1 (Eingang Polikliniken), Carl-Neuberg-Straße 1 in Hannover.

Ihre Gesprächspartner sind:
- Professor Dr. Christian Krettek, Direktor der Unfallchirurgischen Klinik der MHH
- Dr. Axel Gänsslen, Unfallchirurgische Klinik der MHH
uniprotokolle > Nachrichten > Fachtagung präsentiert Operationstechniken multimedial

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/30585/">Fachtagung präsentiert Operationstechniken multimedial </a>