Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

"Der andere Garten"

15.04.2002 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Interdisziplinäres Kolloquium des Sonderforschungsbereichs "Erinnerungskulturen" vom 18. bis 20. April 2002 auf Schloss Rauischholzhausen

Der Garten ist ein Modethema. In den Buchhandlungen boomt es an Bildbänden, Ratgeber- und Fachliteratur, denn auch die Forschung hat in den letzten Jahren so manches "historische Gartenreich" und manchen vorbildlichen Landschaftspark neu entdeckt. Doch was ist mit dem "anderen" Garten? Dem, der nicht zum fürstlichen Schloss, sondern zu einem Narrenhaus oder Gefängnis, einer Schule oder einem Museum gehört? Was ist mit den Bädern und den Friedhöfen, den zoologischen, botanischen und den "Volksgärten"? Ihnen wird nun vom 18. bis 20. April 2002 besondere Aufmerksamkeit gewidmet: Prof. Dr. Günter Oesterle (Projektleitung), Natascha Höfer und Anna Ananieva (Koordination) vom Gießener Sonderforschungsbereich "Erinnerungskulturen" (SFB 434) laden ein zum interdisziplinären Kolloquium "Der andere Garten - Erinnern und Erfinden in Gärten von Institutionen". Der Treffpunkt für namhafte Experten aus dem In-und Ausland und diejenigen, die sich für das Thema interessieren, ist am Donnerstag, den 18. April 2002, um 11 Uhr auf Schloss Rauischholzhausen (Ebsdorfergrund) bei Marburg.


Kontaktadresse:

Prof. Dr. Günter Oesterle
Institut für neuere deutsche Literatur
Otto-Behaghel-Str. 10
35394 Gießen
Tel.: 0641/99-29091
Fax: 0641/99-29099
E-Mail: Guenter.H.Oesterle@germanistik.uni-giessen.de
uniprotokolle > Nachrichten > "Der andere Garten"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/309/">"Der andere Garten" </a>