Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. April 2014 

Beruflich fit bleiben durch lebenslanges Lernen

19.06.2002 - (idw) Freie Universität Berlin

Anmeldeschluss für den seit Jahren äußerst erfolgreichen Masterstudiengang "Technischer Vertrieb" an der Freien Universität Berlin ist der 22. Juni 2002. Der "Master of Business Marketing"(MBM) richtet sich speziell an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Business-to-Business-Sektor, die sich beruflich für eine Führungsrolle vorbereiten möchten.

Der Masterstudiengang vermittelt fundierte Marketing- und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Selbstständiges Arbeiten und die Fähigkeit, das angeeignete Wissen auf praxisnahe Fälle anzuwenden, wird in dem einjährigen berufsbegleitenden Fernstudium trainiert. Während des einjährigen Fernstudiums werden vier Präsenzseminare angeboten. Dort halten profilierte Experten Vorlesungen. Außerdem dienen die Seminare dem Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden. Teamfähigkeit, Toleranz und Überzeugungskraft werden durch Projektarbeit, Gruppenarbeit und Präsentation geübt. Mit dem international anerkannten akademischen Grad "MBM" sind die Absolventen den ständig neuen Herausforderungen der Märkte gewachsen und bringen das dafür erforderliche Kompetenzspektrum mit.

Bewerbungen bis zum 22. Juni bei: Weiterbildendes Studium Technischer Vertrieb, Freie Universität Berlin, Otto-von-Simson-Str. 13/15, 14195 Berlin, Tel.: 030/838-52494, Fax: 832 5746, E-Mail: wstv@wiwiss.fu-berlin.de und im Internet: http://www.wstv.fu-berlin.de

Informationen: Tel.: 838-52494 oder per Mail: wstv@wiwiss.fu-berlin.de. Interviews mit dem Studienleiter, Herrn Professor Kleinaltenkamp, oder mit Teilnehmern des Masterstudienganges können vermittelt werden.
uniprotokolle > Nachrichten > Beruflich fit bleiben durch lebenslanges Lernen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/3099/">Beruflich fit bleiben durch lebenslanges Lernen </a>