Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 1. September 2014 

5. Möbeltage in Dresden , 11.-13. Mai 2004

18.03.2004 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Holzforschung e.V. (DGfH)

Zum fünften Mal veranstaltet das Institut für Holztechnologie Dresden (ihd) gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Holzforschung (DGfH), München, vom 11.- 3. Mai 2004 die Fachtagung "Internationale Möbeltage in Dresden". Die Schirmherrschaft übernehmen wieder der Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) und der Bundesverband Holz und Kunststoff (BHKH). Die Veranstaltung richtet sich an industrielle und handwerkliche Möbelhersteller, Fachbetriebe für den Innenausbau und die Zulieferindustrie.


Das Logo der 5ten Möbeltage
Der Tagungsort "Hotel Four Points Hotel Königshof" Die alle zwei Jahre stattfindende wissenschaftlich ausgerichtete Veranstaltung setzt sich mit der technischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Möbelfertigung und des Innenausbaus auseinander. Es werden Trends im Zusammenhang mit der Gestaltung und der Konstruktion, neue Materialien und Verarbeitungstechnologien, Fortschritte in der Oberflächenbearbeitung und Prüfung vorgestellt. Eine Podiumsdiskussion zum Thema "Preis und Qualität: unüberbrückbare Gegensätze für Erfolge in der Möbelwirtschaft" mit hochrangigen Vertretern der Industrie, des Handwerks, des Handels, der Qualität und der Forschung wird ein Höhepunkt der Tagung werden. Es ist eine Simultanübersetzung Deutsch/Englisch, Englisch/ Deutsch vorgesehen. Begleitend zur Tagung sind Posterpräsentationen geplant. Es besteht auch die Gelegenheit, sich an einer Ausstellung zu beteiligen. Die Teilnehmer werden wieder Gelegenheit haben, sich bei Vertretern der AiF über Möglichkeiten der internationalen Technologiekooperation zu informieren. Die dreitägige Veranstaltung beginnt mit Exkursionen. Das Fachpublikum hat die Wahl zwischen einer Führung durch die Unterkirche der sich im Wiederaufbau befindlichen Dresdner Frauenkirche, einer Besichtigung des ihd oder einem Besuch in der Gläsernen Manufaktur. Hier fertigt VW den Phaeton. Begleitpersonen erwartet ein interessantes Rahmenprogramm. Aktuelle Informationen über den Stand der Vorbereitungen erhält man unter der Adresse www.moebeltage.de im Internet.
Seien Sie herzlich willkommen in Dresden!

uniprotokolle > Nachrichten > 5. Möbeltage in Dresden , 11.-13. Mai 2004

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/31163/">5. Möbeltage in Dresden , 11.-13. Mai 2004 </a>