Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 30. September 2014 

Hochschulinformationstage an der Universität Rostock

19.03.2004 - (idw) Universität Rostock

Vorstellung der elektrotechnischen und informationstechnischen Studiengänge

Vom 22. bis 24. April 2004 führt die Universität Rostock ihre traditionellen Hochschulinformationstage durch, die jungen potentiellen Studienbewerbern die Möglichkeit bieten, sich über ein Studium an unserer Universität zu informieren.
Zu den elektrotechnischen und informationstechnischen Studiengängen werden eigene Veranstaltungen in der Rostocker Südstadt (Albert-Einstein-Str. 2) angeboten: Im Rahmen eines "Workshops" zur Bildverarbeitung können Studieninteressenten - unter Anleitung - selbst tätig werden und in einem Demonstrationsexpe-riment "Hydroakustik" wird ein Einblick in die funkferngesteuerte Erkundung von Unterwasserstrukturen mit hydroakustischen Verfahren gegeben. Weiterhin werden speziell auf diese Zielgruppe zugeschnittene Vorträge aus aktuellen Tätigkeitsfeldern und Forschungsgebieten der Elektrotechnik und Informationstechnik angeboten. Außerdem sind die Labore der elektrotechnischen Institute in der Südstadt und in Warnemünde zur Besichtigung geöffnet. Im Rahmen des "Schnupperstudiums" können Studieninteressenten darüber hinaus an regulären Lehrveranstaltungen teilnehmen.
Weitere Informationen dazu sind im Internet unter http://www.e-technik.uni-rostock.de/ erhältlich.


Christoph Lange
T: 0381 498 3575
uniprotokolle > Nachrichten > Hochschulinformationstage an der Universität Rostock

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/31358/">Hochschulinformationstage an der Universität Rostock </a>