Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Haydns "Schöpfung" zum Unijubiläum

27.04.2004 - (idw) Universität Erfurt

Universitätsorchester musiziert mit Verstärkung aus Jena in der Thomaskirche

Als festlicher Auftakt zum Jubiläum "10 Jahre Universität Erfurt" erklingt am Donnerstag, dem 29. April in der Thomaskirche Erfurt "Die Schöpfung" von Joseph Haydn - auf den Tag genau 206 Jahre nach der Uraufführung des großen klassischen Oratoriums, die am 29./30. April 1798 in Wien stattfand. Unter der Leitung von Sebastian Krahnert hat sich zu diesem Anlass ein besonders reichhaltiges Ensemble formiert. Das Universitätsorchester Erfurt wird verstärkt durch Mitglieder der Akademischen Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Der Universitätschor Jena singt gemeinsam mit Mitgliedern des Studentenchores der Friedrich-Schiller-Universität Jena, des Universitätschores Erfurt und des Universitätschores Erlangen. Die Gesangssolisten sind Jana Reiner (Sopran), Gerald Hupach (Tenor) und Mario Hoff (Bass).

Die Festaufführung in der Thomaskirche Erfurt am 29. April beginnt um 20 Uhr. Eintrittskarten sind bei der Tourist-Information Erfurt und an der Abendkasse zum Preis von 12 EUR (ermäßigt 9 EUR) erhältlich. Weitere Aufführungen der "Schöpfung" folgen am 30. April in der Lutherkirche Apolda und am 2. Mai in der Stadtkirche Jena.
uniprotokolle > Nachrichten > Haydns "Schöpfung" zum Unijubiläum

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/33057/">Haydns "Schöpfung" zum Unijubiläum </a>