Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

Sonntagsführung: Bayreuths Klima - wie es ist und wie es wird

28.04.2004 - (idw) Universität Bayreuth

In eine Klimaführung mit anschließender Radtour zu - für das Klima in Bayreuth - markanten Punkten wird am 2. Mai der Bayreuther Klimafoscher Professor Thomas Foken die tradtionelle Sonntagsführung durch den Ökologisch-Botanischen Garten umwandeln

Bayreuth (UBT). Ein besonderes Ereignis wird die traditionelle Sonntagsführung im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität am kommenden Sonntag (2. Mai, ab 10.00 Uhr, Eingang des Ökologisch-Botanischen Gartens). Es wird dann nämlich der Mikrometeorologe Professor Dr. Thomas Foken über die weiteren Aussichten des Bayreuther Klimas sprechen.
An ca. zehn Standorten im Garten werden Kaltluftabflüsse, Frostschutz, Standorte für Wärme liebende Pflanzen, den Internationale Phänologische Garten und etliches mehr vorstellt. Kernstück sind die Wetterstation der Universität und die Ergebnisse der dort vorgenommenen Messungen zum Bayreuther Klima.
Anschließend findet eine meteorologische Radwanderung zum Eichelberg und zum Sophienberg statt. Diese Radtour rund um Bayreuth wird in drei Etappen durchgeführt, um allen entsprechend den sportlichen Voraussetzungen die Teilnahme zu ermöglichen. Gefahren wird ausschließlich auf Rad- und Waldwegen sowie Nebenstraßen.
Bei der erste Etappe zum Eichelberg wird am Standort Sendelbachtal der Frischluftzufluss in die Stadt Bayreuth vom Sophienberg erläutert. Weitere Themen sind die Ausbreitung von Luftschadstoffen, potentielle Standorte für alternative Energien, die Lärmbelästigung durch die Autobahn und Probleme von Umgehungsstraßen am Beispiel der B22.
Die zweite Etappe führt zum Schloss Thiergarten, wo die Wirkung von Schallschutzmaßnahmen erläutert wird.
Die abschließende, mit 8 km längste Etappe wird die Radler zum Sophienberg bringen. Hier will Foken nochmals die Schallausbreitung an Hanglagen erläutern und die spezifischen meteorologischen Bedingungen von Bayreuth und Umgebung einschätzen. Die Möglichkeit zu einem Mittagessen für die Radfahrer in Obernschreez ist gegeben.

uniprotokolle > Nachrichten > Sonntagsführung: Bayreuths Klima - wie es ist und wie es wird

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/33118/">Sonntagsführung: Bayreuths Klima - wie es ist und wie es wird </a>