Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 23. November 2014 

In die "Academia Europaea" gewählt

30.04.2004 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Naturphilosoph der Universität Jena zum ordentlichen Mitglied ernannt

Jena (29.04.04) Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Bernd-Olaf Küppers ist gerade in eine weitere Akademie aufgenommen geworden. Küppers, der die Professur für Naturphilosophie an der Universität Jena innehat, ist zum ordentlichen Mitglied der "Academia Europaea" gewählt worden.

Die 1988 gegründete Akademie mit Sitz in London hat rund 2.000 Mitglieder aus ganz Europa berufen. Die Akademie will für die europäische Ausbildung und Forschung werben, zu interdisziplinärer und grenzüberschreitender Forschung motivieren sowie zu diesen Themenfeldern die Politik beraten.

Prof. Küppers (59), der inzwischen mehreren europäischen und internationalen Akademien angehört, ist promovierter Physiker und habilitierter Philosoph. Seit 1994 ist er Professor für Naturphilosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und arbeitet seit langem erfolgreich an der Schnittstelle von Philosophie und Naturwissenschaften.
uniprotokolle > Nachrichten > In die "Academia Europaea" gewählt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/33282/">In die "Academia Europaea" gewählt </a>