Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. April 2014 

TERMINANKÜNDIGUNG: UMSICHT-Tage 2004 "Bio - raffiniert II" - Vom Acker in die Industrie

08.05.2004 - (idw) Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Weg von der auf fossilen Rohstoffen basierenden Produktion von Waren und Dienstleistungen hin zu einer Weltwirtschaft, die auf nachwachsende Rohstoffe baut. Vision oder doch bald Realität? Die UMSICHT-Tage 2004 zeigen am 14. und 15. Juli in Oberhausen, was heute und in Zukunft alles mit biogenen Rohstoffen möglich ist.

Die Benzinpreise sind hoch wie nie und ein Ende der Preissteigerungen nicht in Sicht. Solange mineralölbasierte Grundstoffe unbegrenzt und günstig zugänglich waren, dachte niemand an Alternativen. In den 70er-Jahren zeigte die Ölkrise erstmals auf drastische Weise, dass fossile Rohstoffquellen endlich sind. Ihre Verfügbarkeit bedeutet Macht und Einfluss. Nicht erst seit heute wird darum gekämpft. Alternativen müssen her.

Biomasse ist, da nachwachsend, schier unerschöpflich. Sie ist aufgrund ihrer kohlendioxid-neutralen Kohlenstoffbilanz umwelt- und klimafreundlich, sie reduziert im Ergebnis die Importabhängigkeit der Industriestaaten und macht sie ein Stück weit stofflich und energetisch autark.

Ähnlich wie heute Erdölraffinerien eine Vielzahl von Produkten für nahezu alle Lebensbereiche herstellen, sollen zukünftig Bioraffinerien aus biogenen Rohstoffen Grundchemikalien, einschließlich flüssiger Brenn- und Kraftstoffe, sowie Spezialchemikalien nachhaltig und kosteneffizient produzieren.

Am 14. und 15. Juli 2004 zeigt Fraunhofer UMSICHT zusammen mit der Landesinitiative Zukunftsenergien NRW unter dem Motto "Bio - raffiniert! - Vom Acker in die Industrie", wie der energetische Motor der Weltökonomie durch die Nutzung biogener Rohstoffe auf "Nachhaltigkeit" umzuschalten ist.

Ein Blick über den derzeitigen Stand der Technik zeigt, was bereits heute möglich ist. Was zukünftig möglich sein kann, werden wir gemeinsam mit Ihnen und Vertretern aus Politik (Bärbel Höhn, Ministerin für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz ist anwesend), Industrie und Wissenschaft diskutieren.

Einen Download des Programms finden Sie in der Rubrik "Aktuelles" auf unserer Homepage www.umsicht.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > TERMINANKÜNDIGUNG: UMSICHT-Tage 2004 "Bio - raffiniert II" - Vom Acker in die Industrie

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/33574/">TERMINANKÜNDIGUNG: UMSICHT-Tage 2004 "Bio - raffiniert II" - Vom Acker in die Industrie </a>