Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

9. Uni-Sportfest: Hier fliegen wieder Eier und Badelatschen durch die Luft

25.06.2002 - (idw) Technische Universität Chemnitz

Chemnitzer Universitätssportzentrum wartet mit neuartigen Funsportarten und einer Riesen-Party auf

Am Donnerstag, den 27. Juni 2002 darf an der TU Chemnitz wieder ordentlich gelaufen, gespielt und geschwitzt werden. Das Universitätssportzentrum veranstaltet zwischen 13 und 19 Uhr die neunte Auflage des beliebten Uni-Sportfestes auf dem Gelände am Thüringer Weg 11. Neben den "gewöhnlichen" Sportarten wie Kleinfeldfußball, Basketball, Volleyball, Beachvolleyball, Tennis, Badminton und Leichtathletik können sich Studenten und TU-Mitarbeiter auch in diesem Jahr auf die altbewährten "Spaßdisziplinen" freuen. So wird es beim Eierwerfen wieder ziemlich glitschig zugehen - denn jedes regulär geworfene Ei muss irgendwie gefangen werden! Und auch beim 20-Meter-Badelatschen-Zielschießen haben sich die Organisatoren auf spannende Wurfduelle eingestellt. Wer eher eine ruhige Kugel schieben möchte, kann sich am traditionellen Torwandschießen beteiligen.

Nachdem alle Pokale, Medaillen und Preise ihre Besitzer gefunden haben, lädt der Studentenclub TAC ab 21.30 Uhr in die Mensa, Reichenhainer Straße 55, zur Riesen-Party mit Live-Shows und Diskothek ein. Die Leipziger Frauenband "Green Pepper - funky:acapella" wird mit Funkmusik ordentlich einheizen. Außerdem werden Studentengruppen Thai Bo-, Salsa- und Jazzdance-Vorführungen darbieten. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet für Stundenten 1 Euro und für Nichtstudenten 2 Euro.
uniprotokolle > Nachrichten > 9. Uni-Sportfest: Hier fliegen wieder Eier und Badelatschen durch die Luft

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/3359/">9. Uni-Sportfest: Hier fliegen wieder Eier und Badelatschen durch die Luft </a>