Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Kooperationsvertrag unterschrieben - CDC und FH Köln arbeiten enger zusammen

19.05.2004 - (idw) Fachhochschule Köln

Ein Kooperationsabkommen haben die Fachhochschule Köln und die Carl Duisberg Centren (CDC) abgeschlossen. Das Abkommen beinhaltet ein ganzes Bündel von Vorteilen und Sonderkonditionen für die Studentinnen und Studenten der Fachhochschule Köln. Zudem werden die CDC speziell für Studierende der Fahrzeugtechnik der Hochschule als Pilotprojekt zwei neue attraktive Angebotspakete in den Wunschzielländern England und Australien schnüren. Das erste beinhaltet ein 22wöchiges Praxissemester in Südengland oder Australien, auf Wunsch mit einem vorgeschalteten vierwöchigen Sprachkurs. Das zweite neue Angebot besteht aus einem vierwöchigen Sprachkurs mit anschließendem 13wöchigen Fachpraktikum in Südengland oder Australien. Die Praktika in Südengland können zudem über das Leonardo da Vinci Projekt der Hochschule gefördert werden.

Ziel des Kooperationsabkommens ist es, durch zusätzliche Anreize mehr Studierende für Auslandsaufenthalte während des Studiums zu motivieren. Hierdurch gewinnen sie nicht nur viele wichtige persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse, sondern auch Bewerbungsvorteile bei der künftigen Arbeitsplatzsuche. Der ausgeprägte Praxisbezug als wichtigstes Profil-Element des Fachhochschulstudiums wird durch ein Praktikum auf internationaler Ebene noch übertrumpft.

Dieses an der Nachfrage der Studierenden ausgerichtete Pilotprojekt soll später mit Spezialangeboten für andere Fachgebiete der Hochschule ausgebaut werden. Über das Pilotprojekt hinaus werden für Studierende der FH-Köln folgende Vergünstigungen angeboten: Kostenfreie Sprachtests in Englisch, Rabatte für CDC-Sprachkurse und -Praktika im Ausland sowie Rabatte für Abendkurse, die bei den CDC in Köln durchgeführt werden.

Weitere Informationen
Fachhochschule Köln
International Office, COSTA
Jörg Schmitz,
Tel.: 0221 / 8275 3234; E-Mail: costa@zv.fh-koeln.de

Carl Duisberg Centren
Wolfgang Bauer,
Tel.: 0221 1626298; E-Mail: bauer@cdc.de
uniprotokolle > Nachrichten > Kooperationsvertrag unterschrieben - CDC und FH Köln arbeiten enger zusammen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/33915/">Kooperationsvertrag unterschrieben - CDC und FH Köln arbeiten enger zusammen </a>