Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Juli 2014 

Erlanger Politologen bayernweit führend

25.05.2004 - (idw) Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

In dem aktuellen Ranking der Zeitschrift European Political Studies, die von der Europäischen Vereinigung der Politikwissenschaft herausgegeben wird, konnte sich das Institut für Politische Wissenschaft der Universität Erlangen-Nürnberg als einziges bayerisches Institut unter den zehn besten deutschen politikwissenschaftlichen Einrichtungen platzieren. In derselben Untersuchung zeigte sich, dass das Erlanger Institut unter den ersten 100 politikwissenschaftlichen Instituten in Europa ist.

Die Analyse aller europäischen politikwissenschaftlichen Institute beruht in erster Linie auf Publikationen in international anerkannten Fachzeitschriften der Jahre 1993 bis 2002. Die gute Positionierung des Erlanger Instituts ist umso bemerkenswerter, als sich unter den 63 ausgewerteten Zeitschriften nur eine einzige deutschsprachige befindet. Der weitaus größte Teil der berücksichtigten Zeitschriften erscheint in englischer Sprache. Dieser Umstand bevorzugt grundsätzlich Institute in englischsprachigen Ländern wie Großbritannien oder Irland.

Das Erlanger Institut für Politische Wissenschaft konnte sich 1996 erstmals unter den zehn besten deutschen Einrichtungen platzieren und findet sich seither konstant in dieser Positionierung.

Weitere Informationen

Dr. Petra Zimmermann-Steinhart
Tel. 09131/85-22901
pazimmer@phil.uni-erlangen.de
uniprotokolle > Nachrichten > Erlanger Politologen bayernweit führend

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/34102/">Erlanger Politologen bayernweit führend </a>