Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Exportmarkt Osten - Chancen und Risiken

29.05.2004 - (idw) bdvb - Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V.

bdvb-Fachtagung am 17. Juni 2004 in Augsburg

Triebfeder des "Going East" der Wirtschaft ist die Erkenntnis, dass aktive Unternehmen dort von Anfang an präsent sein müssen, da sich sonst Konkurrenten mit Vorteil etablieren. Klar ist auch, dass ein verstärktes Engagement höchste Bedeutung für die wirtschaftlichen und für politisch stabile Verhältnisse in den osteuropäischen Ländern hat, wenn sich dort die Märkte dynamisch entwickeln, wenn sich unternehmerische Aktivität in Freiheit vor Ort entfaltet. Eigeninitiative, Risikobereitschaft und unternehmerische Kompetenz, Werte für die der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) u. a. streitet, sind daher nach Überzeugung des bdvb-Präsidenten Prof. Dr. Franz Peter Lang die Tugenden der Stunde.

Auf diesem Hintergrund ist die Fachtagung "Exportmarkt Osten - Chancen und Risiken für die deutsche Wirtschaft", die die bdvb-Hochschulgruppe Augsburg am 17. Juni 2004 im Steigenberger Hotel Drei Mohren in Augsburg mit kompetenten Referenten durchführt, ein Lichtblick. Einerseits eröffnet sie wirtschaftliche Perspektiven in Osteuropa und andererseits zeigt sie, dass der bdvb die Herausforderung der Gegenwart annimmt und sich ihrer Bewältigung Erfolg versprechend stellt.

Schirmherr der ganztägigen Informations- und Diskussionsveranstaltung ist der Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie Dr. Otto Wiesheu. Die Referenten aus Wissenschaft und Praxis sind:
- Prof. Dr. Hans Ulrich Buhl, Lehrstuhl für BWL, Universität Augsburg
- Dr. Peter Stotz, 1. stv. Generaldirektor der MKB - Ungarische Außenhandelsbank
- Michael Ulbricht, Konzernbeauftragter für Osteuropa der Volkswagen AG
- Konsul Ralf Wolski, Botschaftsrat des Generalkonsulats der Republik Polen
- Prof. Dr. Helmut Kohlert, Fachbereich Betriebswirtschaft der FH Esslingen
- Harald Edlinger-Zecher, Bank Austria (ehem. Vorstand der Bank Biochim in Bulgarien)
- Wolfgang Herrmann, Partner der Roland Berger Strategy Consultants
- Barbara Klause, Projektmanagerin BAIKUM der IHK Augsburg
- Christian J. Eberhardt, Ray Berndtson Unternehmensberatung, Wien.

Weitere Infos: http://www.exportmarkt-osten.de und www.bdvb.de
Kontakt:
Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb)
Dr. Arno Bothe
Tel. 0211-372332
Email: info@bdvb.de
uniprotokolle > Nachrichten > Exportmarkt Osten - Chancen und Risiken

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/34293/">Exportmarkt Osten - Chancen und Risiken </a>