Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

Musik für Informatiker, Informatik für Musiker

04.06.2004 - (idw) Hochschule für Musik und Theater Rostock

HMT und Universität starten DFG-Projekt

In den letzten Monaten setzt sich eine dramatische Entwicklung fort: Die
großen weltweiten Plattenkonzerne entlassen nicht nur einen Großteil
ihrer Mitarbeiter, sondern kündigen auch die Plattenverträge mit einer
Reihe ihrer Künstler. Gerade im Bereich der populären
Musik wird es daher zur Notwendigkeit, sich mit kleinen Management-Teams sowie in Kooperation mit kleinen Marketing- und Internetfirmen selbständig zu
machen. Der Direktvertrieb von Musik über das Internet spielt eine immer
größere Rolle, der Kontakt zum Kunden wird auch über das World Wide Web
direkt gepflegt.

Wie kann man Musiker in dieser Branche nun auf die kommenden
Herausforderungen der Selbständigkeit vorbereiten? Welche technischen
Voraussetzungen muss beim Vertrieb von Musik über das Internet
berücksichtigt werden?
Die Hochschule für Musik und Theater in Rostock, insbesondere ihr neuer Studiengang Pop/World-Music, und das Institut für Informatik der Universität Rostock planen hierzu koordinierte Studiengänge, die nicht nur Musiker, sondern auch Informatiker auf diese Fragestellungen vorbereitet.

So können Studenten der HMT in Zukunft auch Informatikmodule belegen, in
denen Multimedia- und Internettechniken anwendungsnah aufbereitet
werden. Im Gegenzug können Informatik-Studenten das Nebenfach Musik
wählen. Durch Dozenten der HMT wird hier den Informatikern ein Einblick
in die Musikproduktion und das Musikmanagement gewährt.

Gerade im Bereich des Musikmanagements wird das Lehrangebot durch
Gastdozenten bereichert. Während die erste Informatik-Lehrveranstaltung
für Musiker bereits am 7.6.2004 stattfinden wird, werden am 14.6.2004
zwei Gastdozenten aus der Praxis des Pop-Geschäftes berichten: die
Hamburger Soul-Sängerin Regy Clasen und ihr Promoter und Manager Hasko
Witte. Die beiden setzen mit ihrem letzten Album schon auf die Kopplung
des klassischen CD-Vertriebs mit einem Direktvertrieb von Musik-
Downloads über das Internet. Am Abend des 14.6.2004 wird die halbtägige
Lehrveranstaltung durch ein Konzert von Regy Clasen mit ihrer Band in
der HMT abgeschlossen.
uniprotokolle > Nachrichten > Musik für Informatiker, Informatik für Musiker

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/34679/">Musik für Informatiker, Informatik für Musiker </a>